Frage von newjersey25,

kann man von Hamburg nach schweden auch ohne fähre?

und wie viele brücken wären das dann? wisst ihr vllt auch wieviel da an gebühren verlangt wird?

 

danke

Antwort von Heimdall03,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

du kannst über dänemark rüber...da ist meines wissens ne brücke....

Kommentar von user1192,

2 Brücken. Eine zu Sealand

Kommentar von user1192,

2 Brücken. Eine zu Sealand

Antwort von JimRaynor,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wie wärs wenn du mit nem Flugzeug dahin fliegst?

Kommentar von newjersey25,

nein wir wollen gerne mit dem auto hin fahren!! :D

Kommentar von JimRaynor,

Dann fahr doch mit dem Auto, werden halt nur teure Benzinkosten.

Antwort von Gabel1953,

Der letzte Alternative: Ab Hamburg zu Schweden ohne Fähre über drei grosse Brücke: zu Fyn - Lillebæltsbroen, zu Sjælland-  Storebæltsbroen, zu Skåne- Öresundsförbindelsen.

Antwort von mama2505,

von Hamburg über Kolding und der Großen Belt - Brücke und der Sundbrücke nach Malmö und dann Göteborg

Antwort von Extrawelt,

1944 wurde ein sogenannter "Schwimmwagen" gebaut, guck dich mal um ob du so einen irgendwo findest *lach*

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community