Frage von z0eee, 33

Kann man von der Realschule auf's Gymnasium wechseln obwohl man schon mal von Gymnasium auf Real wechseln musste?

Hi, also ich war mal auf einem Gymnasium, musste aber in der 8. Klasse auf die Realschule wechseln. Kann ich nach meinen Realabschluss wieder auf das gleiche Gymnasium gehen ? Komme aus NRW

Antwort
von Ramteit, 19

Wenn Du die Qualifikation für den Besuch der gymnasialen Oberstufe erreicht hast, dann kannst Du Dich bei Gymnasien für die Aufnahme bewerben. Wenn Du Glück hast, nimmt Dich auch Dein "ehemaliges" auf. Viel Erfolg!

Antwort
von Limone814L, 9

Wenn du gut Genuge Noten hast, ist das bestimmt möglich. Die Schule muss allerdings noch freie Plätze haben (vielleicht auch nicht die Schule, von der du abgegangen bist...)

Antwort
von Joyo02, 13

Klar, du musst dich halt nochmal neu da bewerben, aber eigentlich sollten die dich wieder annehmen für die Oberstufe.

Antwort
von bastidunkel, 33

Das Gymnasium "muss" dich nicht wieder nehmen. Zuerst einmal musst du die Qualifikation schaffen.

Antwort
von evsm2, 19

Ja, kannst du wenn das Gymnasium Abi Klassen bietet.

Aber dafür brauchst du nen Quali in der Realschule d.h Hauptfächer mindestens 3.0

wie auch die Nebenfächer 3.0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community