Frage von sosocrazymaus, 133

Kann man von der Hauptschule auf die Realschule wechseln?

Hallo:) Ich mache zurzeit meinen Hauptschulabschluss, & möchte danach noch meine Mittlere Reife machen:) Ich bin aber auf einer getrennten Schule wo es noch extra Klassen dafür gibt, es gibt die Möglichkeit die 2 Jahre auf der bbs zu machen, ich würde es aber gerne auf einer Realschule machen wo es nur 1 jahr dauert Ich habe keine 2. Fremdsprache... Ist das möglich auf die Realschule zu wechseln oder muss ich das auf der bbs machen?

Antwort
von jojolol4, 100

Bei uns giebt es einmal im Jahr für die Hauptschüler eine Arbeit wo sie einen bestimmten durchschnitt haben müssen ich glaub mindestens eine  2.5  aber das ist nicht bei jeder schule so frag doch einfach mal deinen Lehrer was man da machen kann .

Kommentar von AutorMJE ,

Na, der Durchschnitt sollte er besser als 2,5 sein. Ab 2, 4 nach oben wäre echt günstig. Dann kannst Du eventuell angenommen werden. Wenn dein Durchschnitt jedoch jetzt schon höher als 2,4 ist also um die 2,3 oder 2,2 brauchst Du dir keine Sorgen machen. Meine Tochter hatte 2,3 im Durchschnitt und ist nun im Gymnasium...:)

Aber dieser Durchschnitt darf sich dann nicht verschlechtern.

Viel Glück...

Kommentar von sosocrazymaus ,

Bei uns gibt es keine Prüfungen mehr aber danke:)

Antwort
von Allexandra0809, 133

Wichtig ist, welchen Notendurchschnitt Du hast. Möglich ist es, dass Du auf die Realschule wechselst. Eine zweite Fremdsprache ist nicht unbedingt nötig.

Kommentar von sosocrazymaus ,

2,3 momentan

Kommentar von Allexandra0809 ,

Dann sollten die Chancen ganz gut stehen. Hast Du schon mal mit Deinem Lehrer darüber geredet?

Kommentar von sosocrazymaus ,

Ja nur das Problem ist das es auf meiner schule auch eine Realschulklasse gibt, wo keine Hauptschüler rein können nach der 9. Deswegen will ich in eine andere in meiner Stadt & deswegen hatte ich gefragt, die Lehrer konnten mir nur das von meiner Schule sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community