Frage von tappsel, 70

Kann man von Bratenduft zunehmen?

Hallo,

ja ich weiß, komisch klingende Frage :D aber ich hatte so den Gedankengang, dass da ja auch Fett u.a. 'verbrennt' und das Verflüchtigte, was dadurch entstand, sich in der Luft ausbreitet und so auch auf die Haut "legen" kann und somit in den Blutkreislauf gelangen könnte. Also kann das irgendwie möglich sein oder sind die Vorgänge ganz anders?

Dankeschön!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 70

Aus zwei Gründen nicht:

1. Die Menge an Substanz im Bratenduft ist zu gering

2. Beim Mensch funktioniert die Nahrungsaufnahme über die Lunge oder über die Haut nur in Ausnahmefällen mit sehr kleinen Molekülen - und nicht in einer zum Zunehmen ausreichenden Menge.

Man müsste aus sehr großen Mengen Bratenduft, evtl. aus der Abluft einer Großküche, die organischen Bestandteile entnehmen, damit man genug für einen Menschen bekommt.

Und dann essen, nicht einatmen. Schnell, bevor die Hälfte verdunstet.

Antwort
von Ellen9, 31

Die Frage/den Gedankengang mit dem Bratensaft kann ich nicht ernstnehmen.👎 Na...Hauptsache du hast deinen Spass.☹ 


Antwort
von vibro3003, 63

Natürlich nicht. Es gibt nur die Redensart "ich nehme schon alleine vom Geruch/Aussehen 2 kg zu" soll aber nur heißen dass man nicht Wiedersehen kann. Also keine sorge schnüffle am Braten soviel du willst :))

Antwort
von BJ152, 54

Ich glaube eher nicht... Das KÖNNTE zwar durch die Haut aufgenommen werden aber das geht ja dann eher durch deinen Blutkreislauf als durch deinen Verdauungstrakt...

Kommentar von Iamiam ,

das würde keinen Unterschied machen, obs durch (öussere) Haut oder (innere) Schleimhaut in den Körper kommt. Aber die Mengen sind so extrem gering, dass Du mit einem atemzug mehr an Wasser(-gewicht) verlierst als Du über Nase und Haqut aufnehmen kannst. 

Nur der Appetit-anregende Effekt könnte eine Wirkung aufs Essverhalten haben!

Kommentar von botanicus ,

Zweimal falsch: Es könnte NICHT durch die Haut aufgenommen werden, und wenn es im Blutkreislauf ist, braucht es gar nicht mehr in den Verdauungstrakt.

Kommentar von BJ152 ,

Ok, danke für die korrekte Antwort!

Antwort
von Brunnenwasser, 37

Ich laufe auch immer schneller wenn ich an einer Tankstelle Benzin rieche...

Nein im Ernst, Du nimmst nicht davon zu. Garantiert nicht. 100%ig.

Kommentar von Iamiam ,

pass auf, dass du nicht durchdrehst, wenns sehr stark riecht!

Antwort
von Bevarian, 39

Wirst Du vom Rascheln von 100-Euronoten reicher?!?   ;)))

Kommentar von Iamiam ,

Genau, das war doch Till Eulenspiegel, der den habgierigen Bäcker, der sich den Brotduft entlohnen lassen wollte, mit dem klingen der Münzen "bezahlte"...

Kommentar von Bevarian ,

Die erste Version meiner Antwort begann mit "Till, ..."     ;)))

Antwort
von quanTim, 16

wenn du etwas richts, dann heist das immer das partikel/kleinstmengen davon in deine nase gekommen sind. wenn du also bratenduft richts, dann kommt heist es das partikel davon in deiner nase sind, und es auhc sein kann, das partikel davon in deinen mund kommen.
allerdinks sind das sogeringe mengen, das du warscheinlich den ganzen tag am braten schnüffeln könntest und trotzdem verhungern würdest.

Antwort
von JamainMiller, 35

Klar. Ich geh nie wieder an einem mc donalds vorbei.

Kommentar von Iamiam ,

..sondern gleich rein!

Kommentar von JamainMiller ,

Haha genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community