Frage von AspirinAlfred, 71

Kann man von Aspirin süchtig werden?

Frage für einen Freund (lachkick)

Antwort
von Ralph25, 52

Man kann vin ALLEM süchtig werden.
Besonders beliebt sind dort medikamente.

Antwort
von AlderMoo, 40

Nein. Aspirin ist kein Nervengift. Es macht nicht süchtig.

Es wird auch als Medikament (leichter Blutverdünner) verwendet. Da müßten ja viele Herzkranke Aspirinsüchtig sein...

Kommentar von atze3011 ,

Man kann also nur von Nervengiften süchtig werden? Genau.. :D

Theoretisch kann man von allem süchtig werden (-> Computerspiele, Fernsehen, (= keine Nervengifte), versch. Drogen (= nicht alle Nervengifte)..).

Kommentar von AlderMoo ,

Ich weiß nicht, ob es Dir aufgefallen ist. Die Rede ist in diesem Thread von Aspirin und von nichts anderem.

Kommentar von atze3011 ,

Mit der Aussage "Nein man kann von Aspirin nicht süchtig werden. Es ist ein nervengift" implizierst du logischer weise dass man von nicht-Nervengiften nicht abhängig werden kann.

Antwort
von fabi0821, 40

Ja kann man. Aspirin verdünnt das Blut und ist nicht gut für die Leber. 

Bitte auch nicht schnupfen!

Antwort
von goali356, 31

Man kann von allem süchtig werden.

Antwort
von JoachimWalter, 16

Kann man.

Antwort
von archibaldesel, 32

Unbedingt, und zwar nach Schokolade.

Kommentar von atze3011 ,

Hast du die Frage überhaupt gelesen? :D

Kommentar von archibaldesel ,

Ich nehme bei weitem nicht alle Fragen ernst, die ich hier lese...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten