Kann man von anderen Lebewesen (Tiere) geschwängert werden?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein dazu sind Gene und Chromosomenzahl zu verschieden. Selbst wenn man es künstlich versuchen würde entsteht kein Mischembyro.  Tiere und andere Lebewesen lassen sich nicht beliebig kreuzen wie in billigen B  Movies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, funktioniert nicht. Dazu ist das Genmaterial zu unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein... Selbst die mit dem Menschen am nächsten verwandten Tiere (Menschenaffen) sind nicht in der Lage sich mit uns zu paaren. Mit manchen anderen Menschenarten (Neandertaler, etc) ging es. Aber die sind nunmal alle ausgestorben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mal ne Horror Nachricht gehört, wo eine Tahailänderin von einem Tintenfisch im Mund geschwängert wurde weil sie auf einem Samenstrang gebissen hatte. Das ist weit im Internet Verbreitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QueenVan
20.10.2016, 19:17

haha dann wünsch ich der mal viel Glück beim aufziehen von Babytintenfischen/menschen 

1
Kommentar von KKatalka
20.10.2016, 19:19

😅 das selbe Hab ich mir auch gedacht als ich das gelesen habe. .😅

1
Kommentar von dsupper
20.10.2016, 20:20

und wer im Bio-Unterricht aufgepasst hat, der wüsste schon mal auf jeden Fall, dass man nicht geschwängert werden kann, wenn sich Samen im Mund befindet! (außer vllt. bei Boris Becker)

3

Nein der Körper würde alles abstoßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Die Gene von Mensch und anderen Lebewesen sind zu unterschiedlich, als das daraus ein Kind entstehen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDarkKnight2
20.10.2016, 19:13

Jetzt hört doch auf Träume zu zerstören 😭

4

selbst wenn sich jemand mit einem Schimpansen (unserem nächsten Verwandten) paart, ist die Wahrscheinlichkeit gering. Und da liegt der Genunterschied nur bei 3%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
20.10.2016, 19:52

Die Wahrcheinlichkeit ist nicht gering, die ist Null.

2

Nein, das ist unmöglich. Die Gene zwischen Mensch und Tier sind zu verschieden als das einer vom anderen schwanger werden könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN! Die Natur hat dafür schon gesorgt, die Genen sind bei jeder Lebewesen unterschiedlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo QueenVan

In der Bibel wird uns schon gezeigt dass es keine
biologische Verbindung von einer Art zur anderen geben kann, das bedeutet:

 Die Bibel hat doch recht!

1Mos.1;24 

Und Gott sprach weiter: „Die Erde bringe lebende Seelen nach ihren Arten hervor, Haustiere und sich regende Tiere
und wildlebende Tiere der Erde nach
ihrer Art
.“ Und so wurde es. Und Gott ging daran, die wildlebenden Tiere
der Erde zu machen nach ihrer Art und das Haustier nach seiner Art und jedes sich regende Tier des Erdbodens nach seiner
Art
. Und Gott sah dann, dass [es] gut [war].

Der Menscg aber: 

1Mos. 1;26 Und Gott sprach weiter: „Laßt uns Menschen machen in unserem Bilde, gemäß unserem Gleichnis;

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?