Frage von Kannjanichtsein, 46

Kann man vom Schreien krank werden?

Hii ich wollt fragen, dass wenn man gestritten hat und sich gegenseitig angeschrien hat, ob man dann davon krank weden krank? Ich hab nehmlich dann extrem Halsschmerzen gehabt und bissl later danach auf einmal Schnupfen und jetzt bin ich krank.

Kommt das wirklich davon und warum?

LG (:

Und hattet ihr das auch mal ?

Antwort
von askdichschlau, 20

Das Schreien kann deinen Hals durchaus strapazieren, eine Folge sind natürlich Halsschmerzen und Heiserkeit. ^^ Anderweitig krank werden durchs schreien klingt für mich nicht sinnvoll. Es könnte sein das dich der Streit mitgenommen hat emotional und dein Immunsystem wegen deiner Trauer/Wut bisschen eingeschränkt war und so die Krankheit durchgelassen hat.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Medizin, 15

Gut möglich - Stress schwächt das Immunsystem.

Einen wirksamen Tipp gegen den Stress findest Du hier.

http://www.wasser-und-salz.org/blog/magnesium-das-salz-der-inneren-ruhe/


Antwort
von woops00, 20

Wenn dann kommen nur die Halsschmerzen vom Schreien. Alles andere nicht.

Antwort
von Henningbae, 23

Streiten = Stress.
Stress = sehr schlecht für dein Immunsystem.

Durch Reizung von Kehlkopf = Schädigung.
Körper muss reparieren = Stress.
Stress + Stress = doppelt schlecht.

Schwaches Immunsystem = anfällig für Bakterien/Viren.
-> leichter Krank.

Grüße,
Henning

Kommentar von Kannjanichtsein ,

Jaaa das muss es sein. Ist mir schon mal so passiert://

Kommentar von Henningbae ,

Wir sind umgeben von Bakterien& Viren. Sie machen uns normal keine Probleme. Sind wir dann geschwächt, dann bist du ein offenes Tor für sie & das ist dann der Grund dafür. Das ist genau so, wie mit offenem Fenster schlafen. Die kalte Luft macht dich nicht krank. Sie schwächt nur dein Immunsystem & du wirst anfälliger ✌

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community