Kann man vom schlafen müde werden und wenn ja wie kann man das ändern,dass es nicht mehr so ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, eigentlich nicht. Es kann aber sein, dass man, wenn man zu kurz geschlafen hat, sich müder fühlt, weil die Botenstoffe, die die Schlafphase eingeleitet haben, noch nicht abgebaut sind.

Wenn du dauernd müde bist, kann das an insgesamt zu wenig Schlaf liegen oder auch Sauerstoffmangel, Flüssigkeitsmangel, Vitaminmangel oder zu wenig Licht und/oder Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin nach dem schlafen immer müde,das ist normal.Geh einfach ne runde laufen,dann bist du wieder fit😊👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung