Frage von schubby3000, 151

kann man vom kiffen wirklich süchtig werden?

Antwort
von bit77, 40

So eine richtige Sucht, wie man sich etwa die von Heroin vorstellt, entwickelt sich nicht. Es ist auch bei weitem nicht so schlimm wie mit Alkohol. Es wird aber zu einer lästigen Angewohnheit, je mehr Depperlkraut man mit der Zeit konsumiert.

Das schlimme sind hier nicht die gesundheitlichen Auswirkungen, sondern die sozialen Aspekte. Da der Staat immer noch ein unsinniges Verbot am laufen hält, wirst Du in der Gesellschaft ausgegrenzt, wie etwa früher die Juden im dritten Reich.

Natürlich wirst Du nicht vergast, heutzutage geht sowas im Schonwaschgang. Eine schlimme Sache! So lange es eine Waffenlobby gibt und Deutschland Waffen verkauft, ist die Prohibition doch nützlich! Woher soll denn das Geld kommen, von denen die vielen Bananenrepubliken ihre Waffen aus Deutschland bezahlen? So lange ein Großteil der Drogengelder in die Deutsche Wirtschaft fließt, gibt es auch ein Drogenverbot.

Antwort
von xo0ox, 26

Natürlich kannst du Psychisch Abhängig werden, das kann dir von allem Passieren das dich glücklich macht, dann denkst du einfach ach wie schön wär jetzt z.B. Fernseh schauen, Gamen, Kiffen, Vögeln, usw.

Und wenn das ganze zur Gewohnheit wird, willst du es gar nicht mehr anders und dann spricht man von einer Psychischen Abhängigkeit.

Eine Psychische Abhängigkeit, kann man mit einem ''starken Willen'' auch ohne Probleme unter Kontrolle halten und den Konsum auch immer weiter Reduzieren.

Anders sieht das z.B. beim Alkohol, Nikotin aus, das ist es auch durchaus möglich eine physische Abhängigkeit zu entwickeln, das heisst dein Körper braucht eine gewisse Dosis der Stoffe um zu funktionieren.

Antwort
von Edibles, 23

Keine körperliche Abhängigkeit, aber psychische ist schon möglich.. Dass man nichts mehr auf die Reihe kriegt ohne geraucht zu haben.. Aber ich kann auch ohne ^^ kommt immer auf die Person an. Aber ja, es ist möglich

Antwort
von Yamirdelrey, 7

So viel ich weiß kannst du von der psyche abhängig werden , also nicht körperlich .

Antwort
von dieMasterin, 77

Ja es sind drogen. Im prinzip kannst du von allem anhängig werden

Kommentar von heyheymymy ,

ganz meine Meinung - auch von Süßigkeiten, sogar von Obst und Gemüse. Alles im Leben ist eine Droge, denn alles kann süchtig machen.

Antwort
von GratefulDeadBD, 9

Alles kann süchtig machen. Aber sterben kannst du nicht davon.

Antwort
von Tellerwaermer, 36

Selbstverständlich. THC ist nun mal eine Droge. Allerdings muss man sagen, dass das Suchtpotential beim kiffen eher gering ist. Darfst es halt nur nicht zu häufig machen.

Antwort
von XxXxzockerxXxX, 41

Man wird auch high und kann seinen körper nicht kontrollieren.das ist gift die Abhängigkeit und das high werden sind wirkung des giftes.

Antwort
von thxii, 12

Ja man kann psychisch abhängig werden... Fang gar nicht erst an mit den Drogen

Kommentar von xo0ox ,

WoW Thxii

Endlich eine korrekte Antwort, wobei du dir den 2. Teil hättest sparen können ;D.

Antwort
von DJFireFunk, 32

Ja natürlich. 

Es wird immer gesagt, die Wahrscheinlichkeit ist 2%. Aber das ist beim ersten mal rauchen. Zu 80% wiederholt man das rauchen von Gras. Darum steigt die Wahrscheinlichkeit abhängig davon zu werden. 

Kommentar von TurnUp400 ,

Kannst du eine Quelle für diese Prozente angeben ?

Antwort
von Gwennydoline, 20

Jap... kannst sogar hängenbleiben :)

Antwort
von Jani15, 33

Körperlich wirst du nicht süchtig davon. Aber du selber willst immer mehr.

Kommentar von janice46 ,

Eine körperliche Abhängigkeit ist auch möglich. Äusserst selten, aber kommt vor.

Antwort
von Selinalina1234, 41

Sucht bedeutet nicht immer das man von einem Stoff abhängig ist wie es z. B. bei Heroin der Fall ist, sondern auch einfach nur der Gedanke das man ohne etwas nicht 'Leben' kann und kann man auch Suchterscheinungen bekommt.

Antwort
von Nemesis900, 64

Man kann im Prinzip zu allem eine psychische Abhängigkeit entwickeln

Antwort
von aXXLJ, 6

Wenn Du die wahre Bedeutung des Begriffs "süchtig" (abhängig) begreifst, wirst Du u.U. erkennen, dass süchtig werden von Cannabis im Grunde nur in den seltensten Ausnahmefällen möglich ist. https://de.wikipedia.org/wiki/Abh%C3%A4ngigkeitssyndrom_durch_psychotrope_Substa...

Antwort
von XxXxzockerxXxX, 54

Ja tus nicht! Du wirst krang süchtig und es geht ordentlich ins Geld

Kommentar von TurnUp400 ,

Naja, rauchen ist teuerer.

Kommentar von XxXxzockerxXxX ,

aber auch nicht viel besser

Antwort
von Kiwihan, 2

NEIN GEHT NICHT !!!!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten