Frage von masal74, 35

Kann man vom Arzt ein Atthest holen, obwohl ich an dem Tag nicht beim Arzt war?

Undzwar war ich am letzten Tag vor den Herbstferien nicht in der Schule, da ich krank war, wusste aber nicht das man dafür ein Aerztliches Atthest braucht. İch war auch nicht beim Arzt, ich war zwar krank, aber bin nicht gegangen, weil ich die dementsprechenden Medikamente undso auch zu Hause hatte. Kann ich zum Arzt gehen und nach einem Atthest fragen, obwohl ich an dem Tag nicht beim Arzt war, sonst muss ich Bußgeld (İch weiß nicht wie das geschrieben wird) bezahlen, Danke im vorraus und das es dann 5€ kostet das Atthest weiß ich auch

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von implying, 32

kommt drauf an wann besagter tag war. manche ärzte machen das ein par tage rückwirkend, wenn sie einen gut kennen. aber wenn das länger als ne woche her ist wirst du keine chance haben.

Antwort
von Nordseefan, 27

Man kann eventuell mal ein Attest rückwirkend für EINEN Tag bekommen. Aber nicht für ein paar Tage oder gar Wochen. Das darf der Arzt aus gutem Grund nicht. Er riskiert, kommt das öfter vor, damit seine Zulassung.

Antwort
von rosacanina45, 35

Wenn du einen guten Arzt hast und du dem die Umstände erklärst, dann schreibt er dich, kostenlos für dich, rückwirkend bis zu drei Tagen krank.

Kommentar von Flupp66 ,

Aber doch nicht, wenn das schon länger her ist. ^^

Kommentar von rosacanina45 ,

OK. ich hatte übersehen, dass es sich ja um die Zeit der Herbstferien handelt......

Sag dem mal n schönen Gruß- die Rechnung geht nicht auf.

Antwort
von oppenriederhaus, 26

gehen und fragen kannst Du schon - aber er wird Dir keins geben

Antwort
von kokomi, 24

nein, das geht nicht

Antwort
von loewenherz2, 24

was soll er dir denn attestieren, wenn er dich nicht gesehen hat ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community