Kann man vermeiden von Alkohol erbrechen zu müssen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Trink halt nicht durcheinander sondern bleib bei einem Getränk, dann klappt das und du kannst ruhig auch mehr als zwei Gläser Bier trinken. Übertreib halt net, das ist nämlich mega ätzend wenn man mit ein paar Leuten unterwegs ist und einer schmiert ab, weil er sich nicht einschätzen kann.

Zwischendurch mal ein Wasser bestellen, auch wenn's nur Leitungswasser ist.

Gaaaanz wichtig: Grundlage Schaffen!! Nicht auf nüchternen Magen trinken, sondern iss ein paar Stunden vorher genug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wichtig, dass man erbricht, wenn zu man viel Alkohol intus hat. Alkohol ist (je nach Menge) Gift. Das MUSS raus! Also entweder weniger trinken oder ko****.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss einen fettigen Lachs vorher. Da hält man meiner Meinung nach noch mehr aus als wenn du ein Brathähnchen oder so isst. Und nie auf nüchternen Magen trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, indem man sich von Alkohol fern hält. 

Ich habe noch nie auf Alkohol erbrechen müssen. Ich war auch mal jung und habe ganz gern mal was getrunken. Aber ich wusste auch immer, wo meine Grenze ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar kann man das vermeiden: Nicht so viel trinken.

Zwei Gläser an einem Abend, mehr nicht, das ist eine gute Faustregel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xrobin94
10.12.2015, 19:42

Najaaaa

0

ja, wenig(er) trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein.

ein alkoholrausch ist eine vergiftung. immer.

und wenn es deinem körper zu viel wird kommt der ganz natürliche verteidigungsmodus erbrechen. er will das gift loswerden. und zwar schleunigst.

das ist normal so und gut so. es mit medikamenten unterdrücken ist sehr gefährlich und keinesfalls zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man - Du musst nur keinen Alkohol trinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht zu schnell trinken
.Also nicht alles exen .
Immer was im Magen haben.
Am besten immer was neben bei futtern. ^^
So das du nicht dein limit erreicht und g9 sagst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum länger durchhalten hilft auch ein paar löffel olivenöl, ist zwar eklig aber dann gehts dir nicht allzu schnell schlecht. Tipp#2: nicht exen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung