Frage von Terri101, 42

Kann man Urlaub bereits Monate vorher beantragen?

Ich weiß, die Frage hört sich etwas blöd an ^^. Aber wie viele Monate vor dem Urlaub kann man schon vorher Urlaub beantragen? Oder ist je früher desto besser?

Die zwei Tage an denen ich den Urlaub möchte sind in 5 Monaten ca. erst.

Bei uns in der Firma muss man relativ früh dran sein, da nicht sehr viele Leute gleichzeitig Urlaub nehmen können.

Könnte ich beispielsweise bereits jetzt schon für diese zwei Tage Urlaub beantragen,oder wäre das noch zu früh? Oder kommt das auf die Firma an?

Antwort
von Lottl07, 10

Warum nicht, je eher desto besser. So können z.B. auch deine Arbeitskollegen darauf reagieren und ihren Urlaub planen. So war es bei uns auch immer. Sollte ein anderer auch zu diesem Zeitpunkt etwas vorhaben muss er halt um planen.

Und noch eins, Kollegen mit schulpflichtigen Kindern gehen vor. Auf jeden Fall würde ich den Urlaub JETZT schon eintragen.

Antwort
von DerHans, 14

Viele Betriebe verlangen sogar, dass die Urlaubsanträge bis zu einem bestimmten termin vorliegen müssen, um Planungssicherheit zu haben.

Dabei ist noch zu berücksichtigen, dass Azubis der Urlaub während der Berufsschulferien zu gewähren ist.

Eltern schulpflichtiger Kinder sind ebenfalls bei den Terminen in den Ferien bevorzugt.

Antwort
von Rendric, 23

Die meisten Firmen geben dafür eigentlich Fristen an, wann der Urlaub eingereicht werden soll. Es gibt doch auch Urlaubsbesprechungen etc.

Aber jetzt ist so die Zeit, wo meistens die Urlaubsplanungen gemacht werden.

Würde jetzt Urlaub einreichen.

Kommentar von Terri101 ,

Auch wenn die gewünschten Urlaubstage erst in 5 Monaten sind, ist das vollkommen okay?

Kommentar von Rendric ,

Gerade dann. Es wird ein Jahr im voraus geplant.

Kommentar von Familiengerd ,

Es kommt auch auf die Länge des gewünschten Urlaubs an.

Der Haupturlaub sollte so früh wie möglich beantragt werden; oft wird das zu Beginn eines Kalenderjahres oder schon zum Ende der vorherigen Jahres verlangt.

Die Beantragung eines kurzen Urlaubs von 2 oder 3 Tagen sollte eventuell auch kurzfristig möglich sein, weil er erstens nicht stark in die Personalorganisation eingreift und zweitens sich entsprechende Anlässe auch oft erst kurzfristig ergeben.

Antwort
von schnuffel77777, 22

Ich denke schon das man 5 Monate bevor buchen kann warum auch nicht

Antwort
von KeinName2606, 23

Ich kann auch ein Jahr davor beantragen. Wieso auch nicht? 

Kommentar von Terri101 ,

Naja, ich dachte, dass vielleicht manche Firmen das nicht so gern haben, da sie noch nicht einschätzen können wie es dort mit der "Arbeit" zu geht  und dort eventuell mehr Leute brauchen ^^. Ich bin noch nicht lange in der Arbeitswelt, deshalb die Frage.

Kommentar von KeinName2606 ,

Dann werden dir die das schon mitteilen. Wir werden z.B. Anfang des Jahres gebeten unseren Jahresurlaub mal vorläufig einzuplanen. Je länger eine Firma vorausplanen kann, desto besser ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community