Frage von Guanako92, 39

Kann man um dieser Uhrzeit noch was essen (Kalorienreich) und danach sofort zum Sport gehen um die gegessen Kalorien wieder zu verbrennen?

Abend Leute

Ich bin männlich 24 Jahre alt 174 groß, wiege 95 kg.

Ich bin gerade eben von der Arbeit gekommen und habe heute so gut wie nichts gegessen. Habe vielleicht bis jetzt 300 kcal zu mir genommen. ich mache momentan eine Diät will 80 KG wiegen also 15 KG runter und wollte jetzt noch was essen, weil ich enorm großen Hunger habe. Ich habe leider auch nicht eingekauft und habe nur Spagetti da. Meine Frage lautet, kann ich die Spagettis noch essen (700 kcal) und danach zum Sport gehen um die eingenommen Kcal wieder zu verbrennen, rechnerisch wäre es möglich aber macht der Körper das um diese Uhrzeit noch mit ? Danke für alle Antworten.

Antwort
von IamSecretly, 5

Ich würde das einfach nur noch essen und ab ins Bett. Weil ganz ehrlich Diät hin oder her, mit 300 kcal. Am Tag bei deinem Körpergewicht und deiner Größe wundert es mich, dass du noch nicht umgekippt bist. Normal solltest du schätzungsweise irgendwas zwischen 2800 und 3000 kcal. Am Tag essen und wenn du gesund Abnehmen willst um die 2200-2500 aber 300 sind definitiv zu wenig, da Schäden deinem Körper die 700 mehr sicher nicht, solange du dich morgen weiterhin an deine Diät und dein Sport Programm hälst:)
Zumal du, solltest du jetzt essen und dann direkt zum Sport gehen, viel zu wenig Schlaf bekommst und wenn man zu wenig Schlaf bekommt ist der Körper nicht erholt sondern wird gestresst, was wiederum zur Zunahme und nicht zur Abnahme von Gewicht führt. Hoffe ich konnte helfen, Secretly:)

Antwort
von Darkvictory, 2

1. Ob du ab oder zunimmst hängt von der gesamtkcal bilanz ab, nicht von der Uhrzeit.

2. Wie Fit dein Körper um diese Uhrzeit ist, kann nur er dir sagen und nicht wir.

3. Angenommen du nimmst 700kcal auf und verbrennst sie mit Sport. Dann hast du schluss endlich (nach deinen angaben) 300kcal am Tag aufgenommen, durch Grundumsatz und Leistungsumsatz aber sicher über 2000kcal verbrannt (ganz pauschal gesagt). -> nicht gesund und mitmachen wird dein Körper auch nicht. Und abnehmen wird so nichts, da dein Körper so auf dauer den Stoffwechsel runter fährt.

Antwort
von lebenaufInsel, 2

Versuche nächstes mal besser am Tag mehr zu essen, bei diesem Fall, ich weiss ich schreibe Spät, solltest du aber dann Abends trotzdem noch was essen, um deinen Grundumsatz gedeckt zu haben. Ich empfehle dir am Abend weniger zu essen, da deine Mahlzeit am Abend eher als Fett eingelagert wird. Du hattest danach aber Training, von dem her gar nicht so schlimm, da du dort wieder einen Teil der Kalorien verbrennst. auch , sollte es nicht zu heissunger kommen, da du dann mehr isst, als sonst.

Antwort
von MrPriViLeG, 1

Kannst du machen das hat keine negative Auswirkung auf die Diät.

Antwort
von beton11, 1

Du kannst schom was essen wenn du es nur einmal machst passiert schon nichts

Antwort
von Silmoo, 2

Essen ist wichtig, sonst findest Du keinen Schlaf. Jede Tätigkeit verbraucht Kalorien, egal zu welcher Zeit. Hier ist eine Kalorien-Verbrauchs- Berechnungstabelle. Vielleicht machst Du nach dem Essen ein paar Übungen in der Wohnung.. Auch im Schlaf verbraucht  der Körper ein wenig Kalorien.

Die Spagetti werden Dich nicht gleich wieder fett machen. Deine Einstellung ist zu penibel .

http://www.bmi3d.de/kalorienverbrauch.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community