Frage von Linkboy007, 56

Kann man überhydrieren und was sind die folgen?

Sprich zu viel Wasser trinken... Was wären die folgen?

Antwort
von meSembi, 20

Wenn ich zu viel trinke (Leitungswasser!) bekomme ich Kopfweh. Ich darf also nicht zu wenig oder zu viel trinken....

Hast du schon mal was von so Wettbewerbe gehört, wenn man am meisten in z.B.: einer Stunde trinkt, gewinnt man etwas? Komm nicht auf die Idee da mitzumachen (selbst nicht in ärztlicher Beobachtung) denn da stirbst du eher....

Ich glaube, entscheidend ist auch, wie schnell wie viel du trinkst. Wenn du jetzt auf einmal 3 Liter trinkst ist das wesentlich schlimmer als 3 Liter auf 3 Stunden... Aber trotzdem möglich

Antwort
von mysunrise, 27

Wenn Du zu viel trinkst (ca. 10 Liter) kannst Du sterben

Antwort
von checkenichts, 33

Wenn du zu viel Wasser trinkst, dann dich extrem anstrengst, stirbst du.

Dazu musst du aber schon extreeeem viel Wasser trinken. Allerdings würde ich es nicht herausfordern. Muss nicht sein, dass du gleich stirbst, aber du kannst ohnmächtig werden.

Antwort
von FanniZollstock, 27

Wenn man in kurzer Zeit riesige Mengen an Wasser trinkt, können die Zellen platzen.

Antwort
von Rocker73, 31

Ab 6 Liter Wasser versagen deine Organe und du stirbst.

Oder du trinkst destilliertes Wasser und stirbst aufgrund des Osmose Effektes.

LG

Kommentar von Linkboy007 ,

Osmose?

Kommentar von Rocker73 ,

Google ist dein Freund!

Antwort
von 38b738ks8jh04, 18

Jenachdem wie du gebaut bist, kann dein Magen Schäden davon tragen und im schlimmsten Fall kann zu viel trinken zum Tod führen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten