Frage von Morkar, 54

Kann man über ein Programm auslesen was im LAN hinter einer Fritz Box ein PC oder alle PC`s im internet machen?

Mein Problem dabei ist, ich wohne im Haus mit meiner Mutter zusammen. Aktuell ist mal wieder meine Schwester mit ihrem Freund zu Besuch, das problem ist ich bin nur am Wochenende zuhause bin weilk ich unter der Woche auf Lehrgängen bin und während der Zeit loggt sich meine Schwester und ihr Freund sich frecherweise immer in meine Fritzbox ein, die im Flur neben dem Telefonanschluss liegt da das kabel das ich benötigen würde wenn ichs in meine Wohnhälfte lege gut 12 Meter lang sein müsste. Hatte schon des öfteren gesagt das ich net will das die meinen Router nutzen , warum das so ist is etwas kompliziert aber hatt seine sinnigen Gründe, erst das Wlan gesperrt (logo) nun komm ich heute einen Tag früher von meinem Lehrgang zurück und nun hängt am Lan anschluss ein Dlan sender. Hab das Teil gleich abgeklemmt aber sobald ich weg bin hängt das teil wieder dran und da ich sicher bin das ER sicher NIX legales im Netz macht und ich der Geate bin wenn was auf meinem Anschluss läuft will ich wissen was er macht oder noch besser wäre wenn jemand irgendwie nen weg kennt wie ich den LAN Port von meiner Fritz box auschalten kann. Was mir sogar noch deutlich lieber wäre als n nachschnüffelprogramm.

Antwort
von Idalaura, 37

kannst du das Problem nicht mal deinem Internetbetreiber schildern, vielleicht kann man das Lansignal ja wirklich für eine gewisse Zeit sperren

Kommentar von Morkar ,

Danke für die Fixe antwort aber der Provider kann nix in meinem LAN machen =).

Antwort
von Pagefreak, 31

Du kannst die MAC-Adressen von deren Geräten sperren. Soweit ich weis hilft da auch kein LAN was! MAC-Adresse ist Hardware gebunden und sollte wenn die Geräte schon verbunden waren im Log der FB wieder zu finden sein.

Kommentar von Morkar ,

Hab ich gemacht , aber er hatt ja einen Dlan router dazwischen geklemmt ,
dadurch sieht meine Fritz Box nicht welche Pc (mit der dazugehörigen
MAC adresse) in dessen Netzwerk ist und den §$% Dlan router kann ich mit
der Fritz box maske net sperren.

Kommentar von Pagefreak ,

Aber du solltest den Dlan Router sperren können! Schließlich muss der sich ja auch einwählen und hat eine MAC-Adresse!

Kommentar von Morkar ,

Dachte ich auch aber ne der hatt leider keine MAC kennung.

Kommentar von Pagefreak ,

Dann beschränk den Zugang auf bekannte geräte. Dann sollte sich nur z.B. dein PC und Handy anmelden sonst niemand!

Kommentar von Morkar ,

ah ok danke das teste ich aus.

Antwort
von catweasel66, 27

sperr einfach deinen router für weitere mac adressen....schon hat der spuk ein ende

Kommentar von Morkar ,

Hab ich gemacht , aber er hatt ja einen Dlan router dazwischen geklemmt , dadurch sieht meine Fritz Box nicht welche Pc (mit der dazugehörigen MAC adresse) in dessen Netzwerk ist und den §$% Dlan router kann ich mit der Fritz box maske net sperren.

Kommentar von catweasel66 ,

man kann auch die lan ports in der fritzzi abschalten...dann haben deine lan diebe uach ne lange nase  :-)))

http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/File:Energie-Einstellungen-Bild1.png

Kommentar von catweasel66 ,

wenn das bei deiner box nicht möglich ist, hilft nur die
holzhammermethode.....fritz abstöpseln und in die verschließbare
schublade damit.

Kommentar von Morkar ,

Klasse danke für die info =) . Nur muss ich mir dafür vielleicht ne neue Fritz box holen den meine hat die Einstellung leider net (FB 7270) =( und n neues Firmware update auchnet , hab das aktuelle. Aber gut daran solls net liegen hol ich mir ne neue Box , das isses mir wert. =)

Kommentar von catweasel66 ,

uuuups...hab ich voll übersehen.

so wie ich das auf dem bild erkenne, kann man den port 1 gar nicht deaktivieren .da gibt es die option abschalten ,also aus , nicht.....

mhhh, den müßte man dan mechanisch entweder bloclieren oder defekten. weiß nicht, ob du das mit nem neuen gerät machen willst. wäre irgendwie schade drum.

Kommentar von catweasel66 ,

kannst aber bei deiner box die kontakte der lananschlüsse mit klarlack anpinseln, dadurch gibts keinen kontakt und die verbindung ist erledigt.
kann man ja wieder abkratzen wenn man die ports wieder braucht. so sparts du dir den neukauf und auf sowas hinterfortziges kommen die landiebe bestimmt nicht. billig isses obendrein :-)

Kommentar von Morkar ,

ah kay das is auch ne methode, find ich gut denke die werd ich umsetzen =) Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten