Frage von down12345, 58

Kann man thrombose auch an denn fingern bekommen wenn sie zu kalt sind?

Angenommen die Finger sind extrem kalt könnte man thrombose dadurch bekommen weil unterkühlt oder weil Blut in denn fingern eingefroren ist ?

Antwort
von HerrDegen, 49

Wenn die Finger so kalt werden, dass Wasser im Gewebe/Blut gefriert, entsteht der Gewebeschaden durch Erfrierungen, nicht durch Thrombose.

Eine Thrombose ist ein Blutgerinnsel, das ist nicht dasselbe wie ein "Einfrieren" des Blutes.

Kommentar von down12345 ,

Jaa aber ich meinte ob durch die gefrieren thrombose enstehn kann weil es ja gefrohren ist fließt ja kein Blut also durchblug Störung

Kann da thrombose endtehn ?

Kommentar von HerrDegen ,

Wenn sich Gefäße im stark unterkühlten Bereich verengen, ja. Auch bei Unterkühlung generell. Aber deine Frage war ja nach "Gefrieren". Und wenn da das Gewebe stark zerstört ist, fließt in die Bereiche eigentlich gar kein Blut mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten