Frage von FluffyUnicorn18, 50

Kann man Theorie vom Motorrad-Führerschein gleich beim Auto-Führerschein mitmachen?

Hallo, ich mache zurzeit meinen Auto Führerschein und möchte auch unbedingt Motorrad Führerschein machen. Kann ich die gleich zusammen machen oder muss ich warten bis ich 17 1/2 bin... Da würde man sich doch dann Anmeldegebühr etc. sparen...

Danke schon mal für die Antworten:)

Antwort
von peterobm, 29

du kannst den A1 mit dem BF17 verbinden. Für den A2 must du mind. 17,5 Jahre alt sein um damit anzufangen.

Antwort
von goddy250, 30

Du kannst beide Führerscheine gleichzeitig machen und ersparst dir somit vieles doppelt zu machen. Für den Motorradführerschein gibt es aber auch im theoretischen Teil ein paar Spezialstunden.

Was nicht geht, ist NUR die Theorie mit zu machen und irgendwann später den Motorradführerschein zu Ende zu machen. Du musst dich schon direkt für beides anmelden.

Kommentar von JoschuaP ,

Was sind denn die Spezialstunden beim Motorrad?

Kommentar von goddy250 ,

Ich glaube es waren 4 Theoriestunden die speziell auf die Anforderungen beim Motorradfahren bezogen sind. Da werden dann halt die Besonderheiten von Zweirädern im Straßenverkehr zum Thema gemacht. Also auch, wie man am besten Gepäck verstaut (Tankrucksack, Topcase, etc), Kurvenfahrten usw.

Ist bei mir schon zu lange her, vielleicht hat sich da mittlerweile auch etwas geändert.

Antwort
von ReckerM82, 30

Ja kannst du
Wenn du z.B A1 machst dann musst du aber 16 1/2 sein damit du Auto mitmachen kannst

Antwort
von Eurohacker, 16

Ja, das geht problemlos. War bei mir auch so.

Antwort
von Chefelektriker, 20

Nicht nur die Anmeldegebühr,aber soviel ich weiß,geht das nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community