Frage von LuzifersBae, 73

Kann man Talente 'vorhersehen' oder ist es meist Selbstüberschätzung?

Sagen wir mal man hat total das Bedürfnis etwas auszuprobieren - einfach so. Als würde sich diese 'versteckte' Seite einfach zeigen/ausleben wollen. Dummer Beispiel; wie ein Wolf der den Drang dazu hat zu laufen, das zutun was er am besten kann... Kann man gewisse Talente als Mensch selbst vorher spüren? Das man die Talente und Potenzial in sich selbst sieht? Oder ist das meistens nur Selbstüberschätzung?

Antwort
von Flash8acks, 18

Also wir leben hier in einer Region in der du fast alles ausprobieren kannst, das man sich für etwas interessiert ist doch schon eine Vermutung (oder Hoffnung) dass man darauf sein Talent ausprägen kann (z.B. Gitarre spielen).

Wenn man dann noch Mühe und Kraft investiert wird man häufig auch belohnt mit Bestätigung. Die meisten Mensten haben eh mehrere versteckte Talente, man muss Sie nur fördern und weiter ausprägen.

Selbstüberschätzung würde ich es nicht nennen wenn man etwas doch nicht wie erhofft zu stande bringt, eher Fehleinschätzung. Denn du hast dein Potential ja versucht auszureizen, nur hast du im Vergleich zu "X" halt weniger Talent. Im Vergleich zu jemanden der es nie versucht hat hast du mehr Talent ;-)

So etwas wie einen "7 Sinn" gibt es bestimmt, aber ich halte es für Zufall wenn man einen "Volltreffer" erziehlt. Es gibt im Leben doch so viele Vermutungen die sich am Ende nicht bestätigen...

Antwort
von CBA123ABC321, 48

Talente kann man sicher auch bemerken mit der Zeit. Das muss daher keine Selbstüberschätzung sein. 

Kommentar von LuzifersBae ,

Aber wie soll man etwas merken was man zuvor noch nie gemacht hat? Bei mir ist das zurzeit so und ich habe total den Drang dazu. Und wenn ich wirklich in Stimmung bin kommt es mir so vor als könnte ich alles erreichen.

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Wenn man Interesse an etwas hat, kann man es ja auch mal versuchen. Dann merkt man auch, ob man ein Talent dafür hat. Man kann es auch einfach nebenbei bemerken, wenn man etwas tut. Mach einfach das, was du für richtig hälst. 

Antwort
von DschingisCan, 33

Wenn Du die Motivation dazu hast, mach es! JUST DO IT!

So etwas wie Selbstüberschätzung gibt es nicht, meisten haben die Meschen einfach nur Zweifel an sich selbst, aber man wird nie wissen was man kann wenn man es nicht probiert also mach was auch immer Du machen willst, sei wer auch immer Du sein willst. 

Alles hat einen Weg ob schwer oder leicht, manche Strecken sind schwerer als andere, manches wird Dich zu fall bringen und anderes flügel verleihen. 

You gotta make your own kind of music!

Kommentar von LuzifersBae ,

Wenn ich in Stimmung bin fühlt es sich an als könnte ich alles erreichen :D naja ich will nicht sagen das ich perfekt und fehlerfrei bin oder so, aber manchmal spüre ich selbst das ich für künstlerische Dinge unglaublich viel Potenzial hab(bin nicht die einzige die das behauptet) und das ich mit ein bisschen Übung und Wille sehr vieles erreichen könnte. 

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Also ich bin z. B. jemand der mir viel vornimmt, aber meine Motivation fehlt letztendlich. Außerdem sammel ich gerne Bücher und Zeitschriften über alle möglichen Themen die mich interessieren. Wenn mich etwas interessiert, muss ich unbedingt mehr darüber erfahren. Z. B. habe ich spezifische Zeitschriften über das menschliche Gehirn. Nicht jeder gibt Geld für sowas aus, ich schon.

Kommentar von DschingisCan ,

Na was machst Du dann noch hier !? Geh auf Googel, such Dir eine Schule und mach etwas drauß! Trau dich, niemand außer Dir selbst kann diesen Schritt gehen!

Antwort
von fernandoHuart, 26

Talent wird von Anderen zugesagt.

Also bei der "Probe", Zeugen einladen. Am Besten Kenner aber auf jeden Fall neutral.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community