Kann man süchtig nach Ritzen werden?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r anna0400,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau doch mal hier vorbei: http://www.nummergegenkummer.de oder auch hier http://www.rotelinien.de

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

süchtig ist vielleicht nicht ganz der richtige ausdruck.

aber wenn man erlebt, dass etwas wohl tut, dann macht man es immer wieder. ist relativ normal. du kennst wahrscheinlich raucher, die aufhören wollen, aber immer wieder rauchen.

ritzen ist wie rauchen und anderes kein geeignetes mittel, um sich zu entspannen.

such dir andere möglichkeiten. überlege dir, was du gerne machst. dann kannst du versuchen, dich damit von den gedanken ans ritzen abzulenken.

überlege auch, was dir das ritzen bringt- wenn du das weißt, dann kannst du besser einen ersatz dafür finden.

wenn du hilfe brauchst, dann kontaktiere einen psychotherapeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja , leider kann man danach schon süchtig werden :(
Ich kenne selber auch die ein oder andere Person die das schon länger machen , auch davon wegkommen wollen aber sie immerwieder von dem drang / der sucht sprechen.. ( manche nun ebenfalls knapp 1 jahr dabei )  

Viele sagen , seit dem sie mich kennen , ist es besser geworden mit dem ritzen , da ich viel versuche zu helfen , ich weiß nicht ob du darüber reden magst aber wenn du mal jemanden zum reden brauchst oder reden möchtest , dann kannst du mich gerne anschreiben. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anna0400
09.04.2016, 13:42

kann man hier auch privat schreiben?

0
Kommentar von anna0400
09.04.2016, 21:14

wo findet man des?

0

Im weitesten Sinne ja...Man wird ni nach dem ritzen sich selbst süchtig sondern nach dem Gefühl das man beim ritzen hat (so is das zumindest bei mir 👌)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, diese unglaublich strake Gefühl von Freude und Schmerz macht mich z.B. süchtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja klar. Du hast einfach gemerkt das es deine sorgen undso nimmt. Ich ritze mich auch und bin auch süchtig danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man, und es ist schwer wieder davon los zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nach Stoffen süchtig werden, wobei im Angesicht von Schmerz gewisse Endorphine freigesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dir bewusst machen, dass du dir damit schadest. Und dein Verstand sollte die Oberhand gewinnen. Mein schadet sich nicht freiwillig selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, man kann süchtig werden, deshalb solltest Du Hilfe annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?