Frage von Vogel2016, 61

Kann man sterben wen man viel Blut aus dem Finger verliert?

Meine Schwester 6 Jahr hat ein Finge extrem in der Tür eingeklempt und ich finger ist gebrochen er hängt runter als ob er kein Knochen mehr hat. Sie sind ins Krankenhaus gefahren

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von EberhartPoempel, 36

Wenn du dadurch einige Liter Blut verlierst kann das schon passieren, es ist aber extrem unwahrscheinlich und wird im Fall deiner Schwester wohl nicht passieren.

Antwort
von Dog79, 24

Theoretisch ja, praktisch nein.Deine Schwester wird doch schon versorgt und im KH wird ihr bestimmt geholfen werden.Ich bin mir ziemlich sicher das sie dir in ein paar Stunden wieder auf die Nerven geht. ;-)

Kommentar von Vogel2016 ,

Haha ok

Kommentar von Dog79 ,

Mach dir keine Gedanken, das wird wieder gut. :-)

Kommentar von Vogel2016 ,

Aber in weniger als 20H fahren wir nach Spanien in den Urlaub

Antwort
von georgkahl, 18

das wird im Krankenhaus vernünftig versorgt, keine Angst, der Körper wehrt sich gegen Verletzungen.

Antwort
von Goodnight, 19

Nein die Kleine wird nicht sterben, aber evtl. operiert und der Finger gerichtet.

Antwort
von GravityZero, 29

Nein, davon stirbt man nicht, keine Sorge.

Antwort
von Rabe93, 25

Keine Sorge, deiner kleinen Schwester geht es bald wieder gut :D

Kommentar von Vogel2016 ,

Aber sie kan ihr finger verlieren

Antwort
von joheipo, 22

Wenn sie noch selbst fahren konnte, wird sie wahrscheinlich durchkommen.

Kommentar von Dog79 ,

Selbst fahren mit 6 Jahren?Höchstens mitm Kinderfahrrad.;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten