Frage von dasistsparta5, 52

Kann man Spreiz und Senkfüße operieren?

Und kann man x-Beine operieren

Antwort
von Gestade3, 23

Hallo,

nein, das kann man nicht operieren. Man müsste ja auch oben die Frist verkürzen. Man operiert überhaupt nicht gerne an Füssen, weil hier die Nerven enden. Übrigens hättest du furchtbare Schmerzen und einen orthopädischen Schuh müsstest Du auch haben. Wenn Du es aushälst, besorge Dir Einlagen. Wenn Du keine Schmerzen hast, lass alles wie es ist.

Alles Gute

Antwort
von SireToby, 25

Ganz klar: Ja, man kann auch Spreiz- und Senkfüße operieren-wenn andere Maßnahmen nicht helfen oder das Problem zu weit fortgeschritten ist.

(Dann sollte man sogar operieren)

Laß Dich am besten von einem Chirurgen oder Orthopäden beraten, der in der deutschen Assoziation Fußchirurgie ist-die Liste der Mitglieder findest Du auf deren Homepage:

http://daf-online.de/de/mitglieder/mitgliederliste

Grüße und gute Besserung aus der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold

Antwort
von Anni478, 37

Bei X-Beinen wäre eine Umstellungs-Op möglich ja. Ob diese durchgeführt wird richtet sich zum einen nach dem Grad der Achsabweichung als auch nach der Ursache. Zunächst sollte man versuchen, die Fehlstellung konservativ zu behandeln und/oder Erkrankungen zu behandeln, die der Achsabweichung vorangegangen und somit auch mit ursächlich sind.

Spreiz-/Senkfüße hängen zumeist mit einer Abflachung des Fußgewölbes und schwacher Fußmuskulatur zusammen. Das ist definitiv keine Indikation für eine OP. Das würde man mit Fußgymnastik, Einlagen etc. behandeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten