Frage von Stefan222100, 68

Kann man Sport machen (z.B. Fußballtraining) wenn man vom Arzt für Sportunterrichtsstunden befreit ist?

Ich habe leichte Knieschmerzen, würde aber gerne am Training (in meiner Freizeit) teilnehmen, auch wenn ich eine Sportbefreiung nur für den Schulunterricht besitze. Zahlt die Versicherung dann den möglichen Schaden, wenn ich mich verletze?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von turnmami, 41

Wenn man vom Sport vom Arzt befreit ist, dann von jeglicher Art Sport. Wenn du in der Schule nicht mitmachen kannst, wie willst du dann ein Fußballtraining schaffen?

Nein, hier gilt Sportverbot für ALLE sportliche Betätigung!

Antwort
von user8787, 28

Liegt ein ärtzliches Attest vor kann sich im Schadensfall die Versicherung darauf berufen und Leistungen verweigern.

Du handelst für die fahrlässig. Eine Sport Befreiung attestiert dir einen körperlichen Schaden und soll Gefahren (Sport), die den Schaden verschlimmern könnten, abwenden.  

Die Versicherung jubelt bei so Verstößen.....

Antwort
von KleinerEngel18, 39

Wenn dich dein Arzt für sportliche Aktivitäten in der Schule frei stellt, dann hat das einen Grund. Das heißt auch, dass du in deiner Freizeit keinen Sport machen darfst, bis die Befreiung vom Arzt aufgehoben ist.

Antwort
von timmix1, 18

natürlich darfst du das ist  deine Entscheidung aber wenn es dir später schlechter geht dann kommt deine Versicherung nicht für die arztkosten oder ähnliches auf.

Antwort
von henzy71, 37

Hat der Arzt dich "nur" vom Sportunterricht befreit, oder hat er dir Sportunterricht verboten? Bei Zweifel frag den Arzt. Kurzer Anruf und du weisst bescheid.

Kommentar von Stefan222100 ,

Er fragte, ob ich eine bräuchte, weil es nur leichte Hämatome sind. Also eigentlich bräuchte ich keine, aber er hat sie mir für eine Woche für den schulischen Sportunterricht geschrieben. Und am Sonntag möchten wir Paitball spielen, aber wenn etwas passieren sollte, weiß ich nicht, wie es versicherungsmäßig aussieht.

Kommentar von henzy71 ,

Kurzer Anruf beim Arzt und deine Frage wird beantwortet.

Antwort
von SiViHa72, 29

Du hast Knieschmerzen, bist vom Sportunterricht befreit, aber willst Fussball trainieren.

Vergiss es.

Antwort
von peterwuschel, 30

Wenn vom Sport befreit , dann auch in der Freizeit....

Hat ja seinen Sinn , dass Du Dich diesbezüglich schonen sollst.

VG pw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten