Frage von Daedralor, 81

Kann man Softairs aus Deutschland nach Österreich liefern lassen?

Oder bleiben die einfach im Zoll oder sowas hängen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft & Softair, 65

Hallo!

Aus Deutschland nach Österreich ist kein Problem, habe ich schon des Öfteren gemacht.

Du musst aber natürlich über 18 sein, in Österreich sind alle Airsofts, egal welche Mündungsenergie, ab 18.

Ich empfehle dir, keine S-AEGs aus DE zu bestellen, weil es die in Österreich meistens etwas günstiger gibt und, lt. österreichischem Gesetz, in vollautomatischer Ausführung. Die Regelung wie in DE, dass alles über 0,5 Joule nur mehr semiauto sein darf, gilt bei uns in Ö nicht.

Lg leNeibs!

Kommentar von Daedralor ,

Danke für die schnelle Antwort^^

Kommentar von leNeibs ,

Bitte, war gerade online ;-)

Kommentar von Daedralor ,

Oh und kennst du vlt irgendwelche Österreichischen Softair Shops/Websites wo man den Dan Wesson kaufen könnte?

Kommentar von leNeibs ,

Kenne ich ;-)

Hier gibt es ihn in der normalen Ausführung und in der Low Power Ausführung.

Die Low Power Ausführung dürfte nämlich am Spielfeld auch verwendet werden. Halte ich aber aufgrund des fehlenden Hop Up für nicht sehr sinnvoll, weil eine Airsoft ohne Hop Up am Spielfeld nicht zu gebrauchen ist, wegen der sehr geringen effektiven Reichweite.

https://www.airsoftzone.at/c/de/Co2-Revolver/1383/

Lg leNeibs!

Kommentar von Daedralor ,

Danke hätte aber den Revolver am Spielfeld sowieso nicht benutzt sondern eher zum Zielschießen oder einfach nur dekorativ am Spielfeld dabei haben :P

Kommentar von leNeibs ,

Bitte gern ;-)

Als Backup wäre der eh sehr unpraktisch, eine GBB und im Winter eine AEP eignet sich viel besser.

Ja, das wär dann kein Problem :-)

Lg

Antwort
von Caraphernelia33, 32

nein das ist kein problem. anders rum schon eher. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community