Frage von Help12, 148

Kann man so HIV ( AIDS ) bekommen?

Guten Abend, Ich wurde in der Schule und sonst wo noch nicht mit dem Thema Aids aufgeklärt und so frage ich euch,da ich etwas beunruhigt bin. Ich habe an den Finger immer wieder kleine Stellen, die Rot sind.Heute habe ich einen Postboten mit sehr dreckigen Händen für 1 Sekunde ganz kurz berührt und jetzt bin ich ziemlich beunruhigt.Die Berührung,mit seiner Hand war flüchtig und nur ganz kurz desweiteren habe ein Stift zum unterschreiben von ihm benutzt. Meine Frage kann man sich so an HIV anstecken ? Wichtige Info : ( Meine Hände haben nicht geblutet,waren nur an einigen Stellen ganz klein Rot)

Antwort
von svenwie, 34

Nein - da besteht kein Risiko fuer eine HIV Infektion. Kannst ganz beruhigt sein ...

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 27

So kann man definitiv kein HIV bekommen. HIV ist nicht durch Dreck übertragbar :D 

HIV ist nur durch Sperma, Scheidenflüssigkeit, Blut oder Muttermilch übertragbar.  

Und selbst wenn er zb. Sperma an seiner Hand gehabt hätte, bestand keinerlei Gefahr. Denn diese infektiöse Flüssigkeit müsste direkt DURCH deine Haut in deinen Blutkreislauf gelangen. Die Haut ist aber eine gute Barriere. 

HIV kann also nicht durch die Haut gelangen. Das würde nur durch offene und frische Wunden möglich sein, wenn dort Sperma oder Blut etc. hineingelangt. 

Deine roten Stellen an den Händen sind also keine frischen und offenen Wunde. Also gibt es da keinerlei Risiko. 

Keine Angst. 


Gruß

eure Maxie

Antwort
von 123Florian321, 102

1. Ist es unwahrscheinlich, dass der Postbote HIV-Infizierter ist

und

2. Wenn ein direkter Zugang zur Blutbahn oder zur Lymphe bestand, kann das sein. Selbst dann ist es aber sehr unwahrscheinlich.

Kommentar von 123Florian321 ,

Ach ja: Dazu hätte auch der Postbote bluten müssen, hatte ich vergessen dazu zu schreiben. Wenn er also nicht geblutet hat, ist eine Ansteckung garantiert ausgeschlossen.

Kommentar von Gwennydoline ,

Selbst dann wäre es nahezu ausgeschlossen... der HI-Virus hätte schon in eine Wunde reingerieben werden müssen.
Der Fragesteller hatte keine offene Wunde...

Kommentar von 123Florian321 ,

Ja, hab ich ja in etwa geschrieben. ;)

Kommentar von Help12 ,

Ob er geblutet hat,weiß ich nicht .. 

Nur gab es eine ganz kurze Berührung von nicht mal ner Sekunden.Ich habe aber nirgendswo geblutet,nur habe ich Rote Flecken an den Finger kleine Risse usw.

Kommentar von Gwennydoline ,

Dann ist eine Ansteckung zu 100% ausgeschlossen! :)
Gründe:

a) dazu hätte der Postbote HIV positiv sein müssen
b) nur kurzer Handkontakt (kein "reinreiben")
c) er hat nicht geblutet
d) du hast nicht geblutet/keine offenen Wunden
e) der Virus wird an der Luft schnell inaktiv

Antwort
von P4R4S, 71

AIDS wird hauptsächlich über Blut übertragen und nicht über Berührungen oder so was.

Kommentar von MaxGuevara ,

Aids war damals nicht übertragbar, ist es heute auch nicht und wird es auch nie sein. 

Tausch mal das Wort Aids durch HIV aus, dann passt es besser

Antwort
von Xendom, 50

Aids ist eine Geschlechtskrankheit, welche hauptsächlich durch Blut, Spermien und dem Ausfluss der Frau verbreitet wird. Aids durch das berühren einer anderen Hand zu bekommen ist also nicht möglich. Was noch möglich ist, ist Aids durch Speichel und Tränen zu bekommen, was allerdings sehr, sehr, sehr unwahrscheinlich ist.

Kommentar von BellaBoo ,

Weder Speichel noch Tränenflüssigkeit :

HIV ist im Vergleich zu anderen Viren relativ schwer übertragbar. Für eine Infektion reicht ein einzelner Erreger
nicht aus, es bedarf dafür einer gewissen Virusmenge. Aus diesem Grund sind Schweiß, Tränenflüssigkeit, Speichel, Urin
und Kot nicht infektiös und HIV ist im alltäglichen zwischenmenschlichen Umgang nicht infektiös.

http://www.hivandmore.de/hiv-informationen/uebertragung.shtml

Kommentar von Xendom ,

Dann habe ich in der Schule etwas falsches gelernt, gg.

Kommentar von BellaBoo ,

Die Lehre stammt noch aus den 80ern...da haben auch noch Leute sich geweigert mit HIV-Positiven in einem Flugzeug zu sitzen^^

Schön nachzulesen unter wikipedia bei Rock Hudson...

Kommentar von Xendom ,

HIV an sich interessiert mich nicht, weshalb ich nur das weiß, was mir beigebracht wurde. Aber gut zu wissen, dass man veraltetes Zeug in der Schule lernt.

Kommentar von BellaBoo ,

Kommt auf den Lehrer an...wenn die sich nicht fortbilden...

Antwort
von Gwennydoline, 69

Definitiv nicht! :)
Eine Ansteckung ist ausgeschlossen!

Wenn du dir über soetwas öfter Gedanken machst red mal mit deinem Hausarzt. HIV-Phobie ist weit verbreitet...

Antwort
von Mikey86, 21

Hallo

Hast du mit deinem Postboten ungeschützten Geschlechtsverkehr praktiziert? Anal, vaginal, Oral mit ejakulat? 

Nein??

DANN DEFINITIV NEIN!!!

Du kannst ihn umarmen, 4 stunden Händeschütteln, von der selben Gabel essen, aus dem selben Glas trinken, ihn küssen, den selben Stift benutzen, im gleichen Bett schlafen und und und...

Und Nein.. auch speichel und Tränen sowie Schweiss, urin und Kot reichen nicht aus um den Virus zu übertragen. Dafür ist die vorhandene Virusmenge schlicht nicht ausreichend.

Und ebenso sollten sich sehr viele besser über das Thema informieren.

HIV UND AIDS IST NICHT DAS SELBE!!!

HIV ist lediglich der Erreger welcher unbehandelt, über Jahre hinweg zu AIDS werden kann..

Wie dem auch sei..

Alles gute und mach dir bitte keine Sorgen.

Kommentar von svenwie ,

HIV ist lediglich der Erreger welcher unbehandelt, über Jahre hinweg zu AIDS werden kann..

Eine unbehandelte HIV Infektion fuehrt natuerlich irgendwann zum Vollbild AIDS, aber ganz richtig ist die Aussage nicht ...

Im Prinzip schaedigt HIV 'nur' das Immunsystem. Wenn das Immunsystem nun bereits sehr weit geschaedigt ist, treten vermehrt sogenannte AIDS spezifische Erkrankungen auf und dieses Stadium nennt man dann Vollbild AIDS.

HIV macht also die Wege fuer AIDS frei, ist allerdings nicht der Erreger.

Antwort
von BellaBoo, 63

Lies einfach mal hier nach...

https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/aids_hiv/wie_hiv_nicht_uebertragen_w...

Da wird es erläutert

Auf der Seite selbst findest du auch die Übertragungswege

Antwort
von herja, 24

Du bist wohl eher ein Hypochonder?

http://www.medizin-im-text.de/blog/2015/5936/tipps-gegen-hypochondrie/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten