Frage von PleaseListenMee, 236

Kann man sich zur eine richtige Muslimin konvertieren lassen?

Hey Leute, es gibt mal eine kleine Geschichte von mir, also.. Ich bin alevitin und seit langem habe ich mich für eine andere Religion interessiert und zwar für die Islam. Mich hat die Alevitentum nicht so besonders interessiert, weil ich mich als Muslimin fühlte.. Ich habe mir seit langem nachdenken überlegt, dass ich vielleicht anfange mit 21 22 oder vllt etwas später Kopftücher zu tragen und die Quran zu lesen. Ich weiß, dass die Aleviten auch zum Islam gehört aber, in diesem Religion gehöre ich "gefühlterweise" nicht an. Ich weiß selbst nicht, was ich wirklich möchte aber die Entscheidung steht noch offen.. Mein Herz sagt ja.. Was meint ihr dazu? Und kann man sich konvertieren lassen?

Vielen Dank! :)

Antwort
von Jogi57L, 54

1.) sprich doch (nochmal) die Shahada... die dir aber vermutlich auch schon als Baby ins rechte Ohr geflüstert wurde....

2.) entscheide Dich, ob du eher dem sunnitischen oder shiitischen islam angehören willst...

3.) "Konvertieren lassen" geht nicht... DU musst ( falls überhaupt erforderlich) bewusst konvertieren.....

Kommentar von Abahatchi ,

entscheide Dich, ob du eher dem sunnitischen oder shiitischen islam angehören willst...

Was ist mit den vielen anderen Islamrichtungen?

Kommentar von Jogi57L ,

also mir wurde es mal so erklärt, dass alle anderen rund 70 Gruppen "Untergruppen" entweder der Shiiten ( wie Alawiten,Sufi. usw..)  oder Sunniten ( wie Salafi, Wahabi usw. )sind.

Bahai kann ich nicht zuordnen

Antwort
von SibTiger, 55

Gerade wenn Du (wie Du schreibst) Dir selbst nicht sicher bist, solltest Du Dir wirklich überlegen, ob Du aus einer in aller Regel eher fortschrittlichen islamischen Richtung ins finstere Mittelalter wechseln möchtest.

Da würde ich eher den Verstand, als das Herz fragen, zumal Du noch recht jung zu sein scheinst.

Kommentar von bluestyler ,

Anscheinend leben 1,6 Milliarden Menschen, deiner Meinung nach, im Mittelalter?

Kannst du mir dann erklären, warum viele dieser Menschen, gebildeter als du sind?

Kommentar von SibTiger ,

Mal abgesehen davon, dass von den 1.6 Milliarden Muslimen sicher ein sehr großer Anteil nicht von der Religion überzeugt ist, sondern ihr nur angehört, weil es eben in den jeweiligen Ländern so üblich ist, halte ich den fundamentalistischen Islam allerdings für mittelalterlich.

Im übrigen lässt gerade die naturwissenschaftliche Bildung bei vielen (sicher nicht allen) Muslimen doch sehr zu wünschen übrig.

Kommentar von Jessy74 ,

warum viele dieser Menschen, gebildeter als du sind?

Diese Beleidigung war sowas von unnötig...

Kommentar von earnest ,

Leider ein "typischer bluestyler".

Dieser User ist leider sehr oft aggressiv, unterstellend und beleidigend unterwegs.

Kommentar von Abahatchi ,

Kannst du mir dann erklären, warum viele dieser Menschen, gebildeter als du sind?

Es ist also gebildet, wenn Sunniten den Schiiten das Muslim sein absprechen und sich gegenseitig mit der Machete oder Kalaschnikow abmetzeln?

Nun, wenn Du meinst, dann bin ich wohl auch völlig blöd.

Kommentar von SheikhAlKurdi ,

Diese "eher fortschrittliche, islamische Richtung" weicht nunmal sehr von dem eigentlichen Islam ab. Somit ist es kein Wunder, dass sie dir mehr zu gefallen scheint.

Kommentar von SibTiger ,

Alle möglichen Richtungven im Islam sagen von sich, sie seien der "eigentliche Islam". 

Da kann man sich als "Ungläubiger" doch die relativ schönste Richtung aussuchen, die man (am ehesten) akzeptiert.

Kommentar von Abahatchi ,

weicht nunmal sehr von dem eigentlichen Islam ab

Es gibt keinen "eigentlichen" Islam. Also kann nicht von "eigentlichen" Islam abweichen.

Zur Sicherheit hatte ich mal schnell zu Allah bebetet und ihn gebeten mir doch mal die Urfassung des "eigentlichen" Islam zu senden. Schwups, lag die Thora auf meinem Tisch, 

Was nun?

Antwort
von nowka20, 24

mache ruhig deine lebenserfahrungen, aber sei auch bereit, die folgen zu tragen!

Antwort
von hutten52, 24

Deine anderen Fragen drehen sich meist um Männerbekanntschaften. Ich weiß nicht, ob der Islam für dich das richtige ist.

Antwort
von DieSchiiten, 18

Wichtige Infos!

Eines Tages (nach seiner letzten Pilgerfahrt) gab uns Rasulallah eine Ansprache neben einem Teich bei Khumm (Ghadir Khumm), das zwischen Mekka und Medina liegt. Dann lobpreiste er Allah und sagte anschließend: „Oh ihr Menschen! Wahrlich! Es ist bald Zeit, dass ich zurückgerufen werde (zu Allah) und ich werde diesen Ruf beantworten. Wahrlich! Ich hinterlasse euch zwei schwerwiegende Dinge (thaqalayn). Das Eine ist das Buch Allahs, indem Licht und Leitung ist. Das Andere ist meine Ahl-ul-Bayt (Ali, Fatima, Hassan und Hussein). Ich erinnere euch im Namen Allahs an meine Ahl-ul-Bayt. Ich erinnere euch im Namen Allahs an meine Ahl-ul-Bayt. Ich erinnere euch im Namen Allahs an meine Ahl-ul-Bayt (dreimal).“

Sahih Muslim, Chapter of the virtues of the companions, section of the virtues of Ali, 1980 Edition Pub. in Saudi Arabia, Arabic version, v4, p1873, Tradition #36

Koran: „Die aber glauben und gute Werke üben, sie sind die besten Geschöpfe.“(Koran 98:7)

…sagte der Prophet (ص) zu Ali: „Dies gilt für dich und deine Shia.“ 

Weiterhin sagte er: „Ich schwöre bei dem, der mein Leben in seinen Händen halt, dass dieser Mann (Ali) und seine Shia am Tag des Gerichts Erlösung sichern werden.“

[Djalal al-Din al-Suyuti, Tafsir al-Durr al-Manthur, (Kairo) Bd.6, S.379
Ibn Djarir al-Tabari, Tafsir Djami‘ al-Bayan, (Kairo) Bd.33, S.146
Ibn Asakir, Ta’rikh Dimashq, Bd.42, S.333, S.371
Ibn Hadjar al-Haythami, Al-Sawa’iq al-Muhriqah, (Kairo) Kap.11, Abschn.1, S. 246-247]

Der Gesandte Gottes sagte in Ghadir Khum:

Allah ist mein Herr. Ich bin der Herr der Gläubigen und ich habe mehr Recht über sie, als sie selbst besitzen. Deshalb (gilt): Wessen Gebieter (Führer) ich bin, dessen Gebieter (Führer) ist auch Ali.“

Quellen:

    Sahih Bukhari überliefert den Hadith:  al-Bukhari, al-Ta’rikh al-kabir, Haydarabad: Da’irat al-Ma`arif al-`Uthmaniyyah, , 1361-65, Volume 1 Part 1 Page 375 Hier klicken, um die Überlieferung auf Arabisch zu lesen!Ibn al-Athir überliefert den Hadith: Ibn al-‚Athir, `Ali b. Muhammad, Usd al-ghaba fi ma`rifat al-sahaba, Cairo (5 vols), , n.d., Volume 3 Page 274 Hier klicken, um die Überlieferung auf Arabisch zu lesen!Muhammad Abduh überliefert den Hadith: Muhammad `Abduh, Tafsir al-Manar, Cairo, Compiled by Sayyid Muhammad Rashid Rida, 1330 AH, Volume 6 Page 464 Hier klicken, um die Überlieferung auf Arabisch zu lesen! Al-Nisa’i überliefert den Hadith: al-Khasa’is, by al-Nisa’i, pp 21,30. Hier klicken, um die Überlieferung auf Arabisch zu lesen!Fakhr al-Din al-Razi überliefert den Hadith: Fakhr al-Din al-Razi, Mafatih al-Ghayb (Tafsir al-kabir), Beirut: Dar al-Fikr (32 volumes in 16), , 1981 CE, Volume 11 Page 53 Hier klicken, um die Überlieferung auf Arabisch zu lesen!Al-Dhahabi überliefert den Hadith: al-Dhahabi, Tadhkirat al-huffaz, Haydarabad: Da’irat al-ma`arif al-nizamiyyah, , 1333 AH, Volume 1 Page 10 Hier klicken, um die Überlieferung auf Arabisch zu lesen!Al-Nawawi überliefert den Hadith: Al-Nawawi, Tahdhib al-Asma‘ wa’l-Lughat, Beirut: Dar al-kutub al-`ilmiyyah (4 vols), Reprint of 1927 Cairo edition, 1980 CE, Volume 1 Page 347Hier klicken, um die Überlieferung auf Arabisch zu lesen!Ibn Majah überliefert den Hadith: Ibn Majah, Sunan, Cairo, Ed. Muhammad Fu’ad `Abd al-Baqi, 1952 CE, Volume 1 Page 45 Hier klicken, um die Überlieferung auf Arabisch zu lesen!Ibn Kathir überliefert den Hadith: Ibn Kathir, Tafsir al-Qur’an al-`Azim, Beirut: Dar al-ma`rifah, , n.d., Volume 2 Page 14Hier klicken, um die Überlieferung auf Arabisch zu lesen!Sahih Tirmidhi, v2, p298, v5, p63Musnad Ahmad Ibn Hanbal, v1, pp 84,118,119,152,330, v4, pp 281,368,370, 372,378, v5, pp 35,347,358,361,366,419 (from 40 chains of narrators)Fada’il al-Sahaba, by Ahmad Hanbal, v2, pp 563,572Majma‘ al-Zawa’id, by al-Haythami, v9, p103 (from several transmitters)Tafsir al-Kabir, by Fakhr al-Razi, v12, pp 49-50Tafsir al-Durr al-Manthur, by al-Hafiz Jalaluddin al-Suyuti, v3, p19Tarikh al-Khulafa, by al-Suyuti, pp 169,173al-Bidayah wal-Nihayah, by Ibn Kathir, v3, p213, v5, p208Sawaiq al-Muhriqah, by Ibn Hajar al-Haythami, p26al-Isabah, by Ibn Hajar al-Asqalani, v2, p509; v1, part1, p319, v2, part1, p57, v3, part1, p29, v4, part 1, pp 14,16,143Tabarani, who narrated from companions such as Ibn Umar, Malik Ibn al-Hawirath, Habashi Ibn Junadah, Jari, Sa’d Ibn Abi Waqqas, Anas Ibn Malik, Ibn Abbas, Amarah,Buraydah,…Tarikh, by al-Khatib Baghdadi, v8, p290Yanabi‘ al-Mawaddah, by al-Qudoozi al-Hanafi, p297al-Riyad al-Nadirah, by al-Muhib al-Tabari, v2, p172Dhaka’ir al-Uqba, by al-Muhib al-Tabari, p68 […]

    Du kannst Bruder Shia Hamzah bzw. das al Batul Team oder mich anschreiben. Sie werden dir in scha Allah weiterhelfen.

    https://m.youtube.com/user/AlBatul2009

Kommentar von DerBuddha ,

auch wenn du alles fett schreibst, bedeutet es trotzdem nicht, dass es deshalb zur wahrheit wird.............märchen bleiben märchen, egal wie man sie schreibt...............:)

Kommentar von Abahatchi ,

Koran: „Die aber glauben und gute Werke üben, sie sind die besten Geschöpfe.“(Koran 98:7)

Was so schon mal nicht stimm, denn "glauben" macht bild und wer nichts weis, der musz halt jeden Unsinn glauben. Also können jene die glauben, nicht die besten Geschöpfe sein. 

Kommentar von DieSchiiten ,

Je mehr ich mein Wissen vermehre, desto stärker werde ich im Glauben.

Kommentar von Abahatchi ,

Je mehr ich mein Wissen vermehre, desto stärker werde ich im Glauben.

Kann bei Dir so sein und will dies auch nicht abstreiten oder abwerten, jedoch ist allgemein belegt, um so mehr Bildung in einem Staat den Menschen geboten wird, um so weniger glauben sie an Geistwesen wie Götter. 

Würde man kleinen Kinder nie Bildung angedeihen lassen, man könnte ihnen noch als Erwachsene glaubhaft machen, es würde Osterhasen geben.

Kommentar von DieSchiiten ,

1. Es gibt nur einen Gott.

Was lässt euch Atheisten nicht glauben? Glaubt ihr nur nicht an Allah, weil ihr Ihn nicht sehen könnt?

Kommentar von Abahatchi ,

Es gibt nur einen Gott.

Nö, es gibt tausende die sich die Menschen ausgedacht haben. JHWH ist nur einer davon. Obwohl, so gesehen hast Du recht, einen Gott gibt es wirklich: http://static.universal-music.de/asset\_new/219498/881/view/karel-gott-artist-2....

Was lässt euch Atheisten nicht glauben?

Vermutlich bei Atheisten aus den selben Gründen, aus denen Du nicht an Heinzelmännchen oder den  Osterhasen glaubst oder an all die anderen tausend Götter, die sich die Menschen je erdachten. 

Glaubst Du nicht an Thor? Wie kannst Du nur nicht an Thor glauben? Glaubst Du nur nicht an Thor, weil Du ihn nicht sehen kannst?

Antwort
von Weltweit3, 41

Ma sha Allah

Also du kannst dich natürlich konvertieren lassen. Geh zu einer Moschee und die helfen dir dabei. Und es gibt sehr verschiedene Muslime heutzutage. Ich finde das Schwachsinn. Muslim ist Muslim und da sollte es keine Gruppe geben. 

Kommentar von Succcer ,

falsch, man muss nur das Glaubensbekenntnis mit überzeugen laut sagen, man braucht weder Zeugen noch eine Moschee o.ä.

Antwort
von DerBuddha, 28

du solltest einfach normal leben und niemals den ganzen islam annehmen, denn das würde bedeuten, viele menschenrechte aufgeben zu müssen.......

wer sich freiwillig einer diktatur oder einer menschenverachtenden religion komplett unterwirft, ist entweder unwissend oder einfach nur dumm..............:), (bevor hier wieder welche was melden wollen, man beachte das wort KOMPLETT, denn dass wäre wirklich dumm)

der KOMPLETTE islam ist NICHT mit menschlichen werten und gesetzen konform..............alleine die scharia-gesetze, die vorsätzliche und gottgewollte körperverletzung beinhalten, die vorsätzlichen mord beinhalten, beweisen, WAS für eine religion das ist..................!!!

JEDER zwang in einer religion bedeutet, KEINE freie enstcheidung und KEIN eigenständiges leben....................:)

Kommentar von Abahatchi ,

Moin DerBuddha, 

merkt eigentlich keiner, wie ihr hier gerade vorgeführt werdet? Will "richtige" Muslima sein, weis aber, dasz Aleviten eine Form des Islam sind! 

Was soll denn bitteschön "richtiger" Islam sein? Vielleicht der IS? Boko Haram oder noch andere, die gerne Ungläubigen mit Macheten Arme und Beine abkacken?

Viel Ahnung vom Islam kann die "Scheinfragestellerin" eh nicht haben, denn neben Aleviten gibt es nicht nur noch den "richtigen" Islam, weil es den nicht gibt, sondern noch Schiiten, Sunniten, Ibaditen, Drusen, usw..

Dann mal wieder eine Frage in einem Deutsch verfaszt, dasz so richtig schön auf nicht Integrierte Emigrantin macht.

Lasse Dich nicht länger vorführen. Mich würde es nicht wundern, wenn Herr Vogel selbst diese Fragen hier verfaszt oder eine Hinterbänkler von der NPD, der nicht besser Deutsch kann. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community