Frage von Isa675, 45

Kann man sich yur beobachtung in ein Krankenhaus liefern lassen?

Hallo.

Ich habe seid 2 Wochen Atemnot und andere Symptome wie: Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Reizhusten, Schüttelfrost und halt Angsr vorm Ersticken. Ich war schon beim Arzt aber der hat nicht viel festgestellt bzw auch nur meinen Puls gemessen, mein Mund durchguckt und mein Ohr. Aber ich habe immer in der Nacht Angst zu ersticken.

Meine Frage is: Könnte man dem Arzt irgendwie das so sagen und dann zur Beobachtung ins Krankenhaus gehen?

LG.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von FlummiGirl, 29

Du kannst ja erstmals zum Artzt gehen vielleicht findet der raus was du hast.Dann wäre es warscheinlich möglich unter Beobachtung im Krankenhaus zu liegen.

Kommentar von Isa675 ,

Ich war schon 2 Mal beim Arzt aber der hat ja nicht viel festgestellt aber ich gehe nachher nochmal. Dankeschön! :)

Kommentar von FlummiGirl ,

Bitte, ich wünsche dir jetzt schonmal Gute Besserung ;-)

Antwort
von dadamat, 11

Suche ein Krankenhaus mit einer "Psychosomatischen" Station, wo noch ein Bett frei ist.

Antwort
von Feldspatz, 20

Das Krankenhaus kann da auch nicht viel helfen. Aber bitte den Arzt mal, dich doch zu einem Spezialisten zu überweisen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten