Frage von ProfDrPrivDoz, 73

Kann man sich wirklich von Licht sogenannter Prana ernähren?

Neulich bin ich Internet auf ein Thema namens Lichtnahrung gestoßen. Dort behaupten Menschen sie würden keinerlei Lebensmittel benötigen da Sie sich ausschließlich seit Jahren von Prana (Sonnenlicht) ernähren.

Ich kann es kaum glauben und kennen niemanden persönlich der von Licht lebt. Was ist mit euch? Kennt Ihr jemanden der von Prana lebt oder glaubt ihr auch nicht daran.

also ich muss sagen ich kann es kaum glauben. sorry

Antwort
von Andrastor, 20

Behaupten kann man viel.

Tatsache ist, dass der menschliche Körper ohne Nahrung und Wasser nicht überlebensfähig ist.

Es ist egal ob man dran glaubt oder nicht, die Biologie des Menschen kann man nicht durch Glauben beeinflussen.

Sollte man dem Körper zu lange wichtige Nährstoffe und Wasser vorenthalten beginnt er nämlich sich selbst zu zersetzen. Gehirn und Muskeln sind seine ersten Opfer.

Antwort
von EZZZAH, 42

Ich kenne niemanden Persönlich und ja, ich habe davon auch schon gehört, aber ich würde es wohl erst glauben wenn ich Live miterleben könnte wie diese Person mehrere Wochen ohne Essen auskommt.

Antwort
von piadina, 11

Nein, kann man nicht. Ich kannte eine Frau, die es versuchte, weil sie überzeugt war, dass es sie rein und gesund macht. Nach kurzer Zeit (ich weiß nicht mehr wie lange) hörte ich von ihrem Mann, dass sie gestorben war.

Antwort
von nowka20, 3

die tüddeln. 

lichtnahrung ist geistesnahrung, aber niemals physische nahrung

Antwort
von Motzknolle91, 22

Das geht nicht! Wenn das gehen würde, warum sterben dann in Afrika so viele Menschen den Hungertod? Die haben da mehr als genug Sonne, was offensichtlich nicht zum Leben ausreicht.

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

das ist auch mein gedanke 

Antwort
von AlphaundOmega, 4

Nein , ich kenne niemanden persönlich, aber habe dein Vid. gesehen und kann es mir auch vorstellen , das es möglich ist... Auch wenn die Skeptiker es nicht wahrhaben wollen und von Betrug sowie unseriös sprechen..., denn warum hatte er den 2ten Versuch (Experiment) angeboten , wenn er betrügen wollte ? Das passt nicht zusammen, .... er hat nichts zu verlieren,  da er es besser weis,... im Gegensatz zu unserer Schulmedizin... ;)

http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/phaenomene/armin-risi/indischer-yogi-...

Antwort
von Helmialina, 7

Von sowas habe ich noch nie gehört 😨aber ich schließe mich da meinen vorherigen Sprechern an.....Die Biologie des Menschen lässt das wohl kaum zu. Die Leute enden wahrscheinlich in der leichenhalle oder im besten Fall in der Psychiatrie weil Sie vor lauter Hunger und Durst miese hallus bekommen.  Schön das du wenigstens nicht so wirr bist auf sowas reingefallen.  Das ist auch gut so. Hab nen schönen Abend Gruß Alina 

Antwort
von beangato, 21

Ich kenne auch niemanden.

Du musst auch nicht alles für bare Münze nehmen, was so im Netz steht.

Antwort
von PatrickLassan, 35
Antwort
von catweasel66, 26

das ist firlefanz und absoluter schwachsinn.

wenn man dann auf dem trichter hockt ,dann wirds wahrscheinlich hell bei denen in der schüssel....

Antwort
von HeymM, 32

Oh man, na klar von UV- Strahlen leben. Die Antwort erübrigt sich ja wohl, wenn man ein wenig nachdenkt. Esse und trinke ein paar Tage nicht und lege Dich dafür in die pralle Sonne. Mal sehen wie lange Du ohne Nahrung oder Flüssigkeit auskommst.

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

hey bitte lies was ich geschrieben habe... ich habe nicht gesagt das ich es glaube sondern das es menschen gibt die behaupten sich ausschlieslich von licht zu ernähren... und ich wollte wissen ob ihr einen solchen kennt und was ihr davon haltet

ich habe doch geschrieben das ich kaum glaube

Kommentar von HeymM ,

Lies bitte Deinen letzten Satz. "Kaum glauben" heißt das Du zweifelst, das man sich nicht von Licht ernähren kann. Sei Du Dir bitte erst einmal bewusst darüber was Du schreibst, bevor Du es schreibst. "Kaum glauben" bedeutet das man dran glaubt. Nicht mehr und nicht weniger.

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

nein. ich halte es für eventuell plausibel erklärbar und demnach kann es sein oder auch nicht.... daher die frage mit ´´das kann ich kaum glauben´´ suggeriert man umgansgsprachlich auch das man es eher nicht glaubt vielleicht nicht haar spalten...

Kommentar von HeymM ,

Und genau darauf wollte ich hinaus. Alleine das für "eventuell plausibel erklärbar halten" ist absoluter Unsinn, wenn man sich nur ein bisschen mit organischem Leben auseinandersetzt. Alleine die Empirik würde ausreichen und man hat die Antwort und jegliche Frage wäre überflüssig, weil es definitiv nicht sein kann. Genauso könnte ich die Frage stellen, ob der Mensch von Luft und Liebe Leben kann. Diese Frage wäre aufgrund des gesunden Menschenverstandes ebenso vollkommen überflüssig.

Kommentar von HeymM ,

https://de.wikipedia.org/wiki/Lichtnahrung

Tolles Video. Unglaublich unglaubwürdig und wer daran glaubt ist selber schuld wenn er versucht sich durch Licht zu ernähren und dabei jämmerlich verdurstet und verhungert.

Der Körper verbraucht notwendigerweise Energie, die ihm durch Nahrung in fester oder flüssiger Form zugeführt werden muss.

Das ist ein normaler Prozess im ganzen Universum. Und kein Lebewesen kann ohne diesen Prozess überleben. Auch kein Inder, der mit solchen Videos Kohle machen will. Denn das Video liefert nicht den geringsten Beweis, auch wenn es mit pseudo-authentischer Art daherkommt.

Gehe in die Wüste, setze Dich dort in die Sonne und verbrauche keine Energie. Normalerweise müsstest Du Dich, sollte es Lichtnahrung tatsächlich geben, von der Sonne der Wüste ernähren können.

Fakt ist, Du würdest vor Sonnenuntergang tot in der Wüste sitzen, weil Dir die Hitze jeden Tropfen Flüssigkeit aus dem Köper saugt, welcher zum Überleben bitter notwendig ist.

Lichtnahrung - Schwachsinn!

Und jetzt lassen wir uns diesen Thread beenden.

Glaub Du weiter daran. Ich lebe in der Realität!

Danke für den Austausch.

Antwort
von Pychopath, 25

Doch es geht. Aber du darfst  überhaupt kein Stress haben. D.h. Nicht arbeiten und jeden Tag meditieren. Seelische oder körperliche Belastung ist verboten. 

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

hast du das mal gemacht? ohne trinken? und wie lang hast du durchgehalten?

Kommentar von HeymM ,

Mit Meditation kann man den Körper beherrschen und den Hunger und Durst kontrollieren. Aber früher oder später wird der Körper nach Nahrung und Flüssigkeit verlangen. Da kannst Du Licht tanken solange Du willst. Licht bildet keine Nahrung für organisches Leben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community