Kann man sich Welten vorstellen, die sich real anfühlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt Menschen die sind eben verträumter und leben in ihrer eigenen Welt. Sie Tagträumen. Es gibt auch die Traumwurzel, die leider in Deutschland illegal ist. Man brüht sich diese auf in Form eines Tees. Man schläft dann wirklich, träumt aber viel intensiver. Mit Hilfe dieser Wurzel lassen sich auch eigene Traumata verstehen oder ,,bekämpfen". Du steuerst den Traum. Auch mit Hypnose ,,träumst" du intensiver und steuerst den Traum auch wie du es willst. Mit Hypnose habe ich bereits Erfahrungen. Aber für Selbsthypnose muss man üben da lohnt sich ein Besuch beim Hypnotiseur um es sich selbst anzueignen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?