Kann man sich vor einer Verschwörung schützen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du solltest etwas gegen deine Paranoia tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Gegenseite ihre Hausaufgaben macht findet sie es raus. Es ist auch nicht deine Schuld wenn der Anwalt auf der anderen Seite seine Arbeit nicht ordentlich macht. Aber selbst wenn das eintritt gibt es ja noch  immer die nächste Instanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was hat das jetzt mit einer Verschwörung zu tun? 

Das was du beschreibst ist einfach eine "Vetternwirtschaft": 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mal eine Therapie. DAs sollte dir am meisten helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein ähnliches Problem hat die GF-Moderation auch:

"Wie kann man das Forum vor völlig an den Haaren herbei gezogenen und unsinnigen Fragen schützen?"

Die Antwort ist leider "gar nicht".

Aber im Interesse der vielen Menschen, die hier wirklich Rat und Hilfe finden, hat man sich dafür entschieden, das Risiko einzugehen, dass diese Plattform auch von einigen wenigen Selbstdarstellern missbraucht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
22.08.2016, 09:03

Sieh dir seine anderen Fragen an. Der User scheint ein wenig verwirrt zu sein (höflich gesagt).

0

Auch die Staatsanwaltschaft kann beispielsweise in Berufung gehen und das Urteil von einem höheren Gericht überprüfen lassen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richter haben ihre Aufgaben unparteiisch wahrzunehmen. wenn die Richerin hier eine Freundin ist, müsste sie sich als befangen betrachten und die Prozessführung von sich aus niederlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkenpost
22.08.2016, 08:37

Intelligente Antwort. Die Frage war, wenn dies nicht erfolgt. Nicht was er tun müsste.

0

Gott kann dich schützen oder retten! Ein (richtiges) Gebet wirkt Wunder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?