Frage von turnenskifahren, 81

Kann man sich selber einen Zweitnamen geben?

Hallo zusammen, also mir gefällt ein Name richtig gut, der meine Eltern mir zur Geburt zuerst als Zweitname geben wollten, es aber dich nicht taten. Da mir der Name so gut gefällt möchte ich mich gerne (z.B. auf Instagram) so nennen, also Erst- und dieser "Zweit"name. Kann man das, sich so nennen, auch wenn nirgends der Name offiziell eingetragen ist (auch ausserhalb von Insta)?

Antwort
von Annie8, 26

Also auf Instagram auf jeden Fall.

Es kann ja für die anderen dein Spitzname sein, für dich aber dein Zweitname.

Mit 18 kannst du dich dann umbenennen lassen. ;) 

Liebe Grüße, 

Annie :)

Kommentar von turnenskifahren ,

oh cool ich bin 18 geworden🙈

Kommentar von turnenskifahren ,

und vielen dank für deine antwort

Kommentar von Annie8 ,

Bitte gerne :)

Antwort
von Steffiso, 26

Naja auf Insta ist es denke ich egal, da man nicht zwingend seinen richtigen Namen angeben muss. Kann ja keiner kontrollieren wie du wirklich heißt. 

Antwort
von Fragensammler, 49

Es kann ja wie ein Spitzname sein oder ähnliches. Also solange du nicht damit unterschreibst und dich nur so überall nennst usw. sehe ich da kein problem drin.

Kommentar von turnenskifahren ,

cool das stimmt, danke☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community