Frage von svet05, 48

Kann man sich selbe heilen oder muss unbedingt Arzneimitteln benutzen?

Antwort
von FelixFoxx, 27

Das kommt auf die Krankheit an. Bei einem Schnupfen sagt man, er wäre mit Medikamenten in einer Woche weg, ohne Medikamente dauert er 7 Tage...Bei meiner Nierenerkrankung dagegen muss ich viele Medikamente nehmen, um fehlende oder entgleiste Körperfunktionen zu ersetzen. Auch viele Bakterielle Infekte gehen ohne ein Antibiotikum nicht von alleine weg, da muss das Immunsystem von außen unterstützt werden.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Medizin, 28

Die meisten Leiden kann der Körper ganz allein bezwingen, er regeneriert und repariert sich ein Leben lang selbst. Genaueres dazu findest Du hier.

http://www.zeit.de/zeit-wissen/2012/04/Koerper-Selbstheilung

Antwort
von odinwalhall, 48

Es kommt natürlich ganz drauf an, worum es sich handelt. Eine Erkältung oder ein grippaler Infekt lässt sich durchaus heilen, ohne einen Arzt beizuziehen oder es mit Medikamenten zu kurieren. Da genügen normale Hausmittelchen oder ein paar Tage Bettruhe.

Kommentar von svet05 ,

Diese Antwort ist wirklich gut!

Antwort
von GtaFrage, 40

Welche Krankheit genau? Mit Kopfschmerzen kannst du dich normalerweise selber heilen. Z.b mit Ruhe, Tee, Suppe usw. Falls du weitere Hilfe brauchst, musst du entweder eine neue Frage stellen oder im Internet schauen.

Antwort
von Ellen9, 37

Das kommt auf die Krankheit an; was anderes kann ich auch nicht zu deiner Frage schreiben. 

Antwort
von Nudelauge, 39

Kommt auf die Krankheit an.

Antwort
von MarinaXII, 37

Das kommt auf die Krankheit an...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten