Frage von DnzY2, 14

Kann man sich sein Zeugnis nochmal ausdrucken lassen?

Ich hab die schule gewechselt und brauch jz mkien zeugnis aus der 9.- 10. für ne bewerbung und hab das aber verloren... kann ich zu meiner alten schule gehen und das nochmal ausdrucken lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ratgaeber, 6

Theoretisch dürfte das kein Problem sein, weil die Zeugnisse eine gewisse Zeit aufbewahrt werden müssen. Ein Ersatzzeugnis kannst du persönlich bei der ehemaligen Schule beantragen. Die Schule muss deine Identität in geeigneter Weise überprüfen (z.B. durch Vorlage eines Identitätsnachweises).

Die Zeugnisse müssen aber von dem ehemaligen Klassenlehrer / -Lehrerin und dem Stundenleiter oder Rektor unterschrieben werden. Da sehe ich das Problem. Da können aber für den Druck auch kleine Kosten anfallen.

Antwort
von AbusiveCookie, 14

An sich heben die das n paar Jahre auf aber du solltest wirklich auf deine Dokumente aufpassn

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 2

Ich hab die schule gewechselt und brauch jz mkien zeugnis aus der 9.- 10. für ne bewerbung und hab das aber verloren... kann ich zu meiner alten schule gehen und das nochmal ausdrucken lassen?

Nein, das kann man nicht so einfach. Dann könnte ja jeder kommen. 

Eine erneute Zeugniserstellung erfordert viel Aufwand. Daher wird niemand alles sofort stehen und liegen lassen, um ein Zeugnis noch mal "auszudrucken". Ein Zeugnis wird darüber hinaus eh nicht einfach mal so ausgedruckt. 

Du kontaktierst das Sekretariat vorher schriftlich oder telefonisch und stellst dein Anliegen kurz und knapp vor. Dann wird man dir verraten, wie das Verfahren genau aussieht. Sei freundlich und nicht nervig. Dann wird man dein Anliegen schon bearbeiten.

Vielleicht bringst du der Sekretärin auch einen Blumenstrauß und zwei Kinogutscheine mit, um ihre Mühen zu belohnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten