Kann man sich schon mit 18 bei einer Busverkehrsgesellschaft als Busfahrer bewerben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise muss man für den Busführerschein 21 (Klasse D1, nur für "kleine" Busse) bzw. 24 (Klasse D, unbeschränkt) Jahre alt sein.

Wenn Du aber die Ausbildung zur "Fachkraft im Fahrbetrieb" bzw. zum/zur "Berufskraftfahrer/-in im Personenverkehr" machst, kannst Du im Rahmen dieser Ausbildung meines Wissens schon früher ans Steuer - allerdings mit gewissen Einschränkungen (z. B. nur im Linienverkehr bis zu gewissen Linienlängen).

  • Einer Bewerbung auf einen entsprechenden Ausbildungsplatz steht mit 18 also nichts im Wege (auf entsprechenden Seiten verschiedener Verkehrsbetriebe finde ich entweder gar keine Altersbeschränkung oder allenfalls eine auf 17 Jahre).
  • Eine Bewerbung auf einen Arbeitsplatz als Busfahrer ist ohne den entsprechenden Führerschein (denn Du wie gesagt, "auf eigene Faust" erst mit 21 bzw. 24 machen kannst) natürlich vollkommen sinnlos ...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewerben kannst du dich. Jedoch ist Frage ob du auch mit 18 schon hinter dem Steuer sitzt.

Um Busfahrer zu werden brauchst du nämlich einen "Personenführerschein" bzw.

gültiger Führerschein der Führerscheinklasse D/DE mit Schlüsselzahl 95 für die gewerbliche Personenbeförderung

Ob du das schon mit 18 hast ist fraglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Ausbildung zum Berufskraftfahrer und logischer Weise den Führerschein hast , ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung