Frage von Marilynsflight, 9

Kann man sich nach 9 Jahren einseitiger Liebe neu verlieben?

Ich kenne ihn schon seit ich laufen kann. Mein erster Witz war sein Name. (Aus irgendeinem Grund fand ich den früher unglaublich witzig ...) Wir waren jahrelang sehr gute Freunde und ich habe ihn wohl geliebt, seit ich weiß, was liebe ist. Irgendwann dann haben wir immer weniger Zeit miteinander verbracht - das lag besonders daran, dass ich immer so schüchtern und still und er so laut war. Schließlich haben wir uns nur noch selten gesehen. Aber meine Gefühle haben sich nie verändert. Und mit Gefühlen meine ich nicht nur so ein leises Flackern in der Magengegend. Zuerst hat es unendlich weggetan. Manchmal so sehr, dass ich dachte, ich ertrage es nicht. Der Schmerz hat irgendwann nachgelassen, doch sobald ich anfange an ihn zu denken, mich zu erinnern, kehrt er unverändert zurück. Ich liebe ihn seit gut 9 Jahren und habe in dieser Zeit unendliche Male versucht mich von ihm zu lösen. Ich habe Fotos verbrannt, Hobbys Gesucht, neue Leute kennengelernt. Einmal hat sich jemand in mich verliebt. Ich dachte, dass es vielleicht nicht so schlecht wäre er wenigstens zu probieren. Aber ich habe den Gedanken noch am selben Tag verworfen. Es kam mir wie Betrug vor. Ich kann doch nicht mit jemanden zusammen sein, wenn ich ihn nicht wirklich liebe! Doch ER wird mich ganz sicher nie so für mich empfinden, wie ich für ihn. Er hat seit 2 Jahren eine Freundin, die ich sogar total gut leiden kann. Ich bin nicht einmal eifersüchtig. Na ja, fast nicht. Ich fühle mich egoistisch, wenn ich so denke. Er soll glücklich sein. Wenn er das mit mir nicht werden kann, dann bin ich eben nicht die richtige. Aber auch ICH möchte glücklich werden. Und ich weiß nicht, ob ich ein einsames Leben ertragen könnte. Aber wie soll ich je einen Mann finden, wenn ich mich von meiner ersten Liebe nicht lösen kann? Ich glaube, ich bin auf ihn geprägt wie ein Entenkücken auf seine Mutter. Ich möchte, dass es endlich aufhört wehzutun. Besteht Hoffnung, dass ich je von ihm frei sein werde?

Antwort
von horan00, 4

Also ich an deiner Stelle würde wirklich alles wegschmeißen was mit ihm in Verbindung gehört, würde einfach mal mein ganzes Zimmer neu dekorieren und allgemein sozusagen "neu starten" damit du ihn halt komplett vergisst.. wenn du willst kannst du mir auf Instagram schreiben und ich helfe dir irgendwie dabei? :)
(bin übrigens ein Mädchen haha)

Kommentar von Marilynsflight ,

Habe ich schon gemacht. Ich habe gar nichts mehr von ihm. Und mein Zimmer habe ich mit selbstgemalten Bildern tapeziert... Ich hab ihn nicht mehr im Kopf. Aber dummerweise im Herzen. Und Insta habe ich leider nicht. Trotzde Danke :3

Antwort
von elenore, 4

Neue Jahre sind eine verdammt lange Zeit.....und du wartest auf etwas, was nie eintreten wird. So wichtig wie er dir ist, das warst du ihm wohl nie, denn sonst hätte er sich dir gegenüber optimal anders verhalten. Der, der dich schätzt und dich liebt, der weiß dass es dich nur einmal gibt....bei ihm ist dies in den letzten Jahren absolut nicht angekommen, also löse dich und denk mal nur an dich.

Es ist viel besser zu vergessen und zu lächeln, als sich zu erinnern und traurig zu sein. Sich an einer vergangen Liebe festzuhalten, die nicht mal erwidert wurde,ist nichts als Feigheit vor der Neuen. Lebe den Tag. 

Nachdem dein Herz gebrochen wurde.. schenke es nur dem, der es schafft, alle Teile wieder zusammen zu fügen. und den wisst du finden, wenn du dich von dem Ballst der Vergangenheit befreist.


Antwort
von Commun1, 4

Nur mal so gefragt, hast du in den 9 Jahren ihm jemals gesagt was du für ihn empfindest? Vielleicht hat er ja auch mal so empfunden und sich auch nie getraut es dir zu sagen? Ich kann natürlich verstehen das du es ihm jetzt nicht mehr sagen willst da er jetzt eine Freundin hat. Aber vielleicht kannst du ja auch erst wirklich loslassen nachdem du es ihm gesagt hast. Wer weiß wie sich das dann entwickelt?

Aber eines ist auf jeden Fall sicher, auch nach 9 Jahren ist es immer noch möglich sich neu zu verlieben. Und wenn dein Deckel kommt, dann wirst du es merken und dann wird der Schmerz auch vorbei sein.

Kommentar von Marilynsflight ,

Ja, hab ich, da waren wir noch befreundet. Er hat gelacht und mich umarmt. (Iwie falsch verstanden XD)

Hoffentlich. Wenn nicht kaufe ich mir ein paar Katzen.

Kommentar von Commun1 ,

Ok, das ist natürlich nicht so schön. Könnte er es denn evtl. als scherz gesehen haben? Also das dass nicht wirklich ernsthaft rüber kam?

Kommentar von Marilynsflight ,

Das kann sein. Wir hatten an diesem Tag sehr viel Speiseeis intus ...

Kommentar von Commun1 ,

Dann würde ich sagen zählt das nicht wirklich, denn er hat es als Scherz gesehen. Du hast aber immer noch Kontakt zu Ihm? oder habe ich das falsch verstanden?

Antwort
von Orchidee57, 3

Hallo, lasse alles los, was dich an ihn erinnert und lasse es für dich zu, dass sich jemand in dich verlieben kann und darf.

Selbst ne Entenmama lässt ihr Kücken los.

Viel Glück.

Antwort
von diekuh110, 3

nein du bist für immer verdammt... ;-)

nun im ernst: sobald jmd neues in dein leben tritt und du dich neu verliebst wird das alte vergessen sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten