Kann man sich nach 3wochen wieder die Haare färben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Farbe kannst du das ruhig machen. Bei einer Aufhellung/Blondierung würde ich mir da schon eher Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Färben ist sehr, sehr schädlich für die Haare, durch die Chemiekalien wird das Haar jedes mal geöffnet.
Es dauert seine Zeit bis diese sich wieder schließen, die Haare werden mit ständigen nach- und umfärben wird das Haar sehr stark strapaziert und geschädigt deshalb würde ich die raten deine Haare und alle 2-3 Monate zu Färben und maximal den Ansatz zwichendurch ab und zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kannst du eigentlich machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und Nein, d.h. wenn du nur den Nachwuchs färben willst, dann ja. Natürlich wäre ein größerer Zeitabstand besser, aber effektiv nur der Grund=Nachwuchs geht gerade.

Solltest du jedoch das ganze Haar komplett neu färben wollen, egal ob braun, schwarz....würde ich insgesamt doch mehr als 4 Wochen warten.

Wobei du, auch wenn nur der Ansatz/Nachwuchs/Grund gefärbt wird /wenn du eine Drogerie Markt Farbe verwendet hast, du den kompletten Inhalt = Farbe/Tube und Entwickler wie zur ganzen Färbung zusammen mischen musst. Der Rest, welcher dir überbleibt, musst du eben "kübeln".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du machen, nach ca 3 - 4 Wochen sollte es auch ein wenig rausgewachsen sein, aber deine Haare werden durch das viele Färben immer "schwächer" und kaputter. Ich kenne Personen, die sich deswegen schon die Haare abschneiden lassen haben. Deswegen wäre ich immer vorsichtig, was das Färben der Haare angeht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?