Frage von Gamer0999, 107

Kann man sich mit einer Geschlechtskrankheit infizieren, wenn man noch nie Kontakt mit einer infizierbaren Körperflüßigkeit hatte?

Es gibt ja auch solche Pilze oder so. Kann man die auch über einen andern infektionsweg bekommen?

Antwort
von LiselotteHerz, 56

Solche Pilze oder so sind keine Erkrankung, die man unter Geschlechtskrankheiten einordnen würde. Pilzbefall kann man sich ganz leicht im Schwimmbad holen, wenn man sich auf fremde Toiletten ohne Unterlage setzt und das ganze Immunsystem momentan nicht so auf der Höhe ist.

Pilzerkrankungen gehen mit starkem Juckreiz einher und sollten unbedingt behandelt werden, da sie auf Dauer die Haut und Schleimhaut schädigen. lg Lilo

Antwort
von Netcrobat, 32

Das geht. Einmal wie schon beschrieben, auf öffentlichen WCs, aber auch über andere Wege ist das möglich.

Wenn sich ein Junge mit Herpes die betroffene Stelle kratzt und dir die Hand gibt, kannst du dich auch mit infizieren. Aber das Szenario ist eher unwahrscheinlich.

Antwort
von princesssabse, 54

nen pilz kannst immer überall bekommen (öffentliche toiletten...). der arzt deines vertrauens hat aber bei befall ein mittelchen parat also wenn du anzeichen merkst, bitte zum onkel doktor :)

so sachen wie HIV etc kann man auch über zb ne infizierte nadel bekommen. generell gilt: man sollte sich ausführlich beraten und bei verdacht gegebenenfalls untersuchen lassen!

Antwort
von DesbaTop, 44

Ja, ganz "beliebt" sind öffentliche Toilettensitze

Antwort
von NadineS96, 36

Über öffentliche Toiletten. Ansonsten bin ich mir da nicht so sicher..

Antwort
von neuerprimat, 18

Also wenn ich die Frage WÖRTLICH nehme, dann kämen ja nur Geschlechtskrankheiten, deren Verursacher sich trocken übertragen lassen, in Frage.

Da fällt mir keine ein. Viren und Bakterien im Allgemeinen mögen es feucht.

Wenn du damit aber speziell die beim Sex ausgetauschten Körperflüssigkeiten meinst, dann ja. Es gibt viele Möglichkeiten sich durch mangelnde Hygiene sich mit Geschlechtskrankheiten OHNE den Austausch von Körperflüssigkeiten anzustecken.

Auf öffentlichen Toiletten, in Umkleiden, beim Arzt, oder die Hände nicht gewaschen vor dem Masturbieren ...

Das letzte ist kein Witz! Wenn du z.B. offenen Lippenherpes hast, kann es sein, dass du dir den Herpes auf die Geschlechtsteile überträgst!!

Nicht direkt eine Geschlechtskrankheit, aber eine Krankheit des weiblichen Geschlechtes, kann sich Frau durch die falsche Wischrichtung beim Toilettengang einhandeln, Eine Harnwegsinfektion oder ein Vaginitis verursacht  durch Fäkalbakterien.

Etc etc etc

Und dann soll man/frau noch sorglos leben ;)

Antwort
von nico16092000, 26

Jaa öffentliche Toiletten 

Antwort
von ratatuie, 30

Ja auf öffentlichen WC´s z.B

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten