Kann man sich mit einen Reisepass genauso ausweisen wie mit einem Perso?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So lange du nicht ganz ohne Ausweisdokumente bist, brauchst du dir da keine Gedanken machen. 

Ein Reisepass reicht für den Übergang vollkommen aus und auch in Clubs und an Kassen müsstest du damit Erfolg haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich kannst du den Reisepass überall benutzen, ist so etwas wie ein erweiterter Perso, ist nur unpraktisch, das große Ding immer mit sich rumzutragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns um einen Alternachweis geht,Jacke wie Hose.Die Identitätsfeststellung / Wohnsitz durch die Polizei könnte problematisch sein,da der Wohnsitz im Paß nicht vermerkt ist.Grundsätzlich kann das aber abgefragt werden und ist auch nicht wirklich ein Problem.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den Reisepass auch verwenden, dagegen spricht nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke euch allen für die Antwort 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber habe gar keinen Perso. Das verstößt nicht gegen die Ausweispflicht, da ich ja einen Reisepass habe. Nur sollte man den immer dabei haben, falls man mal unerwartet konrtolliert wird ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du kannst dich mit einem Reisepass ganz normal ausweisen.

Es gibt aber auch die möglichkeit einen Vorläufigen Ausweis beim Einwohnermeldeamt / Bürgeramt deiner Stadt oder Gemeinde ausfertigen zu lassen. Diesen bekommst du sofort ausgehändigt und er ist genauso gültig wie der Endgültige Perso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Reisepaß ist auch im Inland ein gülitges Ausweispapier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?