Kann man sich mit einem Gehäuse ohne Seitliche Wänden die Gehäuselüfter sparen und welche Nachteile hat das (auch Vorteile: kann man Teile besser austauschen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Gehäuse verliert bei offenem Betrieb die Störstrahlsicherheit und damit die Eigenschaften des GS-Zeichens.

Lüfter, bzw. Kühlluftströme funktionieren dann nichtmehr wie vorgesehen, weil der kontinuierliche Luftstrom (vorne oder sonstwo rein und hinten oder sonstwo wieder raus) nichtmehr funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt immer auf die Bauart des Gehäuses und die Wärmeentwicklung der CPU an - also einen CPU-Lüfter brauchst Du mindestens. mein fast 20 Jahre altes Bigtowergehäuse hat drei Gehause-Lüfter zwei davon in der Rückwand des oberen Laufwerkabteils um einen Unterdruck zu erzeugen der über die Lüftungsschlitze der eingebauten Hotswap-Rahmen ausgeglichen wird.

Meine Gehäuselüfter laufen alle mit 7 Volt wobei wir schon bei den Nachteilen wären - Lüfter  erzeugen einen Schallpegel der stören kann.

Richtig platziert kann man mit Gehäuselüftern Festplatten kühlen und die Abwärme von der CPU aus dem Gehäuse abführen, wobei man das bei clever konstruierten Gehäusen auch über den Lüfter des Ntzteils hin bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kühlt ein heißer Gegenstand schneller ab: wenn man ihn einfach irgend wo hinstellt, oder wenn man ihn mit kühler Luft anbläst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasch93
22.11.2015, 07:17

Wenn man die Luft durchbläßt. Hab das aber nirgends gesehen und habe mich deswegen gewundert

0
Kommentar von Herb3472
22.11.2015, 07:49

Was hast Du nirgends gesehen? Dass durch ein PC-Gehäuse Luft durchgeblasen wird? Ein PC hat gleich mehrere Lüfter: einer sitzt im Netzteil, einer auf dem Prozessor auf dem Mainboard, und einer auf dem Grafikprozessor. Und bei Gamer PCs gibt es zusätzlich noch ein Heatpipe System mit zusätzlichem Lüfter, der das gamze Werkel kühlt. Nichtsdestotrotz kannst Du natürlich die Seitenwand des PCs abnehmen, dann wird die Belüftung sogar besser. Aber Lüfter wegnehmen wäre kontraproduktiv.

0
Kommentar von NMirR
22.11.2015, 09:15

Der Vergleich passt nicht, da man ja keine gekühlte Luft benutzt. Ein PC wird ohne Gehäuse besser gekühlt als mit.

0