Frage von derbaer85,

Kann man sich mit Brain Effect wirklich besser konzentrieren?

Hallo! Ich mache derzeit eine Ausbildung und habe in letzter große Konzentrationsschwierigkeiten beim Lernen. Nun bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Präparat auf Brain Effect gestossen und würde gerne wissen ob jemand damit Erfarungen gemacht hat.

Danke im Voraus!

Antwort von Hopnje,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich bin von Brain Effect auch ziemlich enttäuscht. Wahrscheinlich wirken die nur, weil auch viel Koffein enthalten ist. Dann kann man aber genauso gut auch Kaffee trinken. Für mich viel besser Ist das hier: http://www.sauerstoffmittel.com Man spürt zwar direkt keine aufputschende Wirkung, ich kann mich damit aber wirklich länger konzentrieren.

Antwort von erbrechtler1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich nehme brain-effect jetzt seit einigen Wochen und bin enttäuscht. Ich bin zwar wach und hippelig wie nach drei Tassen Kaffee oder Tee, aber klarer denken, dann ich deswegen nicht.

Ich denke Sport und gesunde Ernährung sowie ausreichend Schlaf sind die besseren und billigeren Mittel.

Kommentar von FranzB12,

Die gleiche Erfahrung habe ich auch gemacht. Mit Koffein steigt zwar meine Reaktionsfähigkeit, aber klarer denken konnte ich damit auch nicht. Im Gegenteil - mich hat das nur nervös gemacht. Viel Schlaf, gesunde Ernährung und ausreichend Wasser ist mit Abstand das beste. Ansonsten kann ich noch Nijoz empfehlen (http://nijoz.com/index.php). Da hast du keinen Koffeinschock, aber trotzdem viele Pflanzenstoffe drin, bei denen Studien eine positive Wirkung zeigen (z.b. Omega 3, Brahmi, Ginkgo usw). Und es schmeckt auch noch ganz passabel. Für mich ganz klar die bessere Alternative. LG

Antwort von Kindblumen,

Also dieses Mittel sagt mir leider nichts, hingegen würde ich Dir gerade für das Lernen empfehlen, mal diese Tipps durchzulesen muedigkeitbeimlernen.blogspot.de , ich habe viele interessante Tricks entdeckt, die mich durch meine Lernzeit "wach" gehalten haben! Viel Erfolg!

Antwort von inan01,

Ist zwar schon etwas älter, aber immer noch aktuell..

Die meisten Erfahungsseiten testen im Auftrag und gegen Bezahlung. Natürlich ist dann auch an der Wahrhaftigkeit zu zweifeln. Wer nicht bereit ist regelmäßig Sport zu betreiben und sich ausgeglichen zu ernähren während auf die Signale des Körpers gehört wird, darf sich auch nicht wundern, warum Zusatzpräparate nichts bringen. Jene 'Zusätze' bekommt man ja schon durch besagte ausgewogene Ernährung und dann ist auch die eine oder andere Koffeindosis auch effektiv, wenn mal höhere Leistung gefragt ist. Es wäre naiv zu sagen, dass Braindoping i.S.v. Medikation 'nichts' bringt. Schließlich gibt es einen Grund, warum es nur kontrolliert abgegeben wird und selbst dann nicht nebenwirkungsfrei ist. Aber wie hier auch schon gesagt wurde: Es ist keine Dauerlösung und eigentlich läuft etwas im eigenen Leben schief, wenn man darauf angewiesen ist. Zudem muss diese Hochphase auch irgendwann ausgeglichen werden und wenn das nicht geplant kommt, wird der eigene Körper irgendwann versuchen sich diese Pause zu erzwingen - mit unterschiedlichem Ergebnis.

Antwort von Christopherus89,

Nein nutzlos,

die Packung und pseudo-wissenschaftliche Dinge helfen nicht , und glaube mir, in Apotheken werden oft nutzlose dinge als seriös verkauft

cola+ red bull sind effektiver, du bleibst wach, aber leistungsstärker wirst du nicht

eher müde, nicht schläfrig aber ohne power

Antwort von bangbooys,

Ich habe nach langem zögern mir letzte Woche welche bestellt und kann eigentlich nur positives berichten. Okay die Wirkung haut dich jetzt nicht um, aber hilft auf jeden Fall konzentrierter bei der Sache zu sein, werde es mir für Prüfungszeiten aufheben. Hier auch ein ausführlicher Bericht über Brain Effect: http://test-erfahrungen.de/brain-effect/

Antwort von DjLoad,

Ich finde erst nach längerer Anwendung und dafür sind sie für meinen Geschmack zu teuer gewesen. Wer schnell Energie braucht oder lange Wach bleiben will, sollte sich mal http://www.neuro-energizer.de angucken. Die haben auch BrainEffect im Sortiment, daneben aber auch viele Produkte mit Guarana, Taurin, Koffein etc. sind halt spezialisiert auf Nahrungsergänzungsmittel die Konzentrationssteigernd und Energiesteigernd wirken. Hat michüber die Phase meiner Abschlussprüdung gebracht =) Beste Grüße aus Bayern,

Laco

Antwort von Moonlight85,

also ich kann zimtswtern nur zustimmen, brain effect ist wirklich empfehlenswert, da es wie gesagt wirklich rein pflanzlich ist und nix gefährliches oder so. habe es selbst vor einigen wochen das erste mal getestet und bin begeistert. klar, du wirst nicht gleich zum einstein und die einnahme von braineffect bedeutet nicht, dass man auf pauken verzichten kann, aber es hilft wenigstens beim pauken hehehe:) über ritalin kann ich nicht viel sagen, kenne es nur aus den medien, da trau ich mich echt nicht ran hehe, aber muss ja nicht sein, solange es gute alternativen gibt. aber von food-fitness habe ich letztens aus erster hand erzählt bekommen, dass das nicht so der kracher sein soll, aber kann sein, dass meine freundin da auch wieder zu hohe erwartungen hatte^^ also am besten mal beides austesten würde ich sagen, manchmal muss auch jeder einfach mal individuell testen, was für ihn am geeigneten ist, aber für mich kann ich nur sagen: braineffect ist genau das richtige für mich (achja, das mit dem komisch riechen stimmt auch, man fühlt sich wie im pferdestall lol aber naja man gewöhnt sich ja an alles hehe), alles gute:)

Antwort von derbaer85,

Habe heute bei der Brain Effekt Hotline angerufen und sie haben mir verisichert, dass es Brain Effekt nur noch einzeln zu kaufen gibt, das Abo war wohl nur eine Sonderaktion, die jetzt aber abgelaufen ist.

Antwort von Erdbeer2011,

Ich nehme Brain Effect jetzt seit einer Woche und ich muss sagen, ich bin begeistert. Zwar ernähre ich mich auch gesund, trinke viel Wasser und gehe an die frische Luft, aber trotzdem kann ich einen großen Konzentrationszuwachs feststellen. Sie riechen nur sehr unangenehm ^^ Ich kann die Dinger nur empfehlen - vielleicht nicht als Dauerlösung, aber für kurzfristige, überschaubare Zeiträume sind sie echt super.

 

Antwort von sluda,

sehr mysteriös an brain-effect finde ich auf jeden Fall, dass man es wohl im abo bestellt. Man kann es wohl nicht einfach "nur" bestellen, sondern es folgt gleich ein monatl. Abo, dass man erst kündigen müsste.

Das macht das Mittel irgendwie unseriös. Ich finde ja man sollte nix monate- oder jahrelang einnehmen, sondern eher für "Spitzenzeiten" als Hilfe nutzen.

Frag doch mal in der Apotheke.

Kommentar von derbaer85,

siehe oben :) Das Abo gibt es nicht mehr. Habe gerade ein paar Stück bestellt weil mir bestätigt wurde, das ich nur so viele bekomme wie ich bestellt habe.

Antwort von Weinfred,
  • Also Ritalin hat aber auch garnichts mit BRain Effect zu tun. Ritalin ist ein Betäubungsmittel!! Brain Effect ist eine Nahrungsergänzung mit den üblichen verdächtigen Vitaminen, wie zum Beispiel Guarana, Omega 3, Coenzym Q10, Vitamin B1, B12 und B6 und Pantothensäure - ich hatte es bei http://www.medikamente-preiswert-bestellen.de/medikament-brain-effect--kapseln/6... bestellt und war dann doch enttäuscht!
Antwort von Suicide,

am besten tuts ritalin

Kommentar von zimtstern2010,

also ritalin ist doch nicht wirklich eine langfristige lösung, mal abgesehen davon das es verschreibungspflichtig ist... hab hier auch schon einmal auf eine frage bzgl. braineffect geantwortet. ich habe es selber schon benutzt und mir hat es geholfen. muss jeder selber testen. du bekommst auch dein geld zurück, wenn es dir nichts bringt. außerdem ist es ein natürliches nahrungsergänzungmittel, finde ich besser als direkt zu medikamenten zu greifen. trotzdem solltest du auf ernährung und ausreichend schlaf achten, dass trägt auch zur konzentrationssteigerung bei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community