Kann man sich mit 16 ohne einverständniserklärung der eltern piercen lassen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nein kannst du natürlich nicht. das geht erst ab 18. vorher brauchst du die einverständniserklärung BEIDER elternteile (es sei denn einer hat alleiniges sorgerecht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suckmydick2
21.11.2016, 17:04

is das nur in deutschland so?

0
Kommentar von suckmydick2
21.11.2016, 17:06

als ich mit 13 mein labretpiercing bekam haben die auch nur die unterschrift meiner mun gebraucht🙈

0
Kommentar von Blueberry8886
21.11.2016, 17:06

in deutschland jedenfalls definitiv. ich weiß das es in österreich (oder schweiz?) wohl anders it und man dort auch wohl schon manches ab 16stechen lassen kann aber hier ist es definitiv ab 18 :)

0
Kommentar von Blueberry8886
21.11.2016, 17:09

dann hätte dein vater tatsächlich eine anzeige gegen den piercer stellen können wenn er damit jetzt so garnicht einverstanden gewesen wäre-es müssen tatsächlich beide erziehungsberechtigten zustimmen. leider gibt es immer mal studios die aus der reihe tanzen :-/

0

Nein erst ab 18 allerdings reicht manchen Juwelieren (falls du ein ohrpiercing haben möchtest) nur ein Einverständnis Zettel mit der Unterschrift deiner Eltern drauf aus habe ich 2 mal gemacht (heimlich) xD aber meine Eltern haben nix dagegen gesagt fanden es sogar schön naja du musst mit deinen Eltern zum Piercingstudio hingehen anders geht es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueberry8886
21.11.2016, 17:06

zum juwelier geht man grundsätzlich NIE wenn man es vernünftig haben möchte und nicht scharf darauf ist sich irgendwelche krankheiten und gewebeschäden einzufangen...
ich kann nicht oft genug sagen wir schrecklich ohrlochpistolen sind und we wenig ahnung irgendwelche schmuckverkäufer haben-die haben keinerlei fachwissen!

0
Kommentar von NJR123
22.11.2016, 14:17

Ja gehe auch nurnoch zum piercer aber früher war mir das egal

0
Kommentar von Blueberry8886
22.11.2016, 17:30

ja okay, mein erstes ohrloch ( mit 9jahren) würde auch geschossen weil man es einfach auch nicht besser wusste-freisprechen kann ich mich davon also auch nicht. gut das du jetzt bescheid weißt und nur noch zu anständigen piercern gehst. viele kennen die ganzen risiken und komplikationen und lassen sich trotzdem noch alles schießen wells billiger ist, das finde ich dann immer besonders geil 😑

0

Ohrlöcher macht dir bald ein Juwelier ohne Einverständnis ... Es ist aber in Österreich erlaubt, ab 14 ohne Einverständniserklärung ( es gibt in Salzburg ein Piercing Studio dort kann man das ab 14 ohne Einverständnis machen lassen:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suckmydick2
21.11.2016, 16:44

danke 😍😍

0
Kommentar von suckmydick2
21.11.2016, 16:52

dankeschön😊

0

Nein. Da musst Du 18 sein. Gibt vielleicht Studios die das machen, dürfen sie aber normal nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kann man nicht, zumindest nicht in Deutschland. Jeder seriöse Piercer wird eine Einverständniserklärung verlangen, und auch nur zu einem solchen würde ich gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nur mit Einverständnis unter 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ohne Einverständnis geht da nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ohne geht es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?