Kann man sich irgendwie Gefühle ausreden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vergessen nicht aber man kann es beiseite schieben und dann vergeht das mit ner weile.

Ich bin darin inzwischen schon experte. Seit meiner ex ließ ich keine frau mehr an mich ran schon gut 3 jahre lang. Obwohl es schon oft situationen gibt wo ich wollte.

Naja aufjedenfall isses möglich wollte ich damit sagen. Meine gründe sind ja egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass es keinen Sinn macht sich GEfühle ausreden zu wollen. Sie sind einfach da und wollen gefühlt werden, das tut natürlich weh, aber morgen vielleicht schon ein bisschen weniger als heute. Mir hilft es immer wenn ich mich verstärkt um mein Leben kümmere, aber es ist schon gut wenn die Traurigkeit um eine vielleicht verlorene Liebe Zeit und Platz haben darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fanboyman
18.01.2016, 14:07

Ich habe diese Gefühle seid 2 Monaten. und es tut von Tag zu Tag mehr weh. Und ich will diese Gefühle nichtmehr.

0

Man kann Gefühle aus dem Bewusstsein verdrängen und dann nimmt man sie nicht mehr wahr. Allerdings sind sie trotzdem noch da und bestimmen dein Erleben und Verhalten aus dem Unterbewusstsein heraus. Anders gesagt: Was du verdrängst, holt dich später wieder ein. Wenn du deine Gefühle verarbeitest anstatt sie zu verdrängen, ist das schwierig und du musst dich bewusst mit dem Schmerz auseinandersetzen, aber dafür bereiten sie dir später keinen Kummer. Es geht also, seine Gefühle zu verdrängen, aber es ist nicht sinnvoll. Sinnvoll ist es, die Gefühle zu verarbeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kannst du nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung