Frage von Linchen004, 66

Kann man sich in jmd verlieben den man eigentlich nicht mal wirklich kennt?

Früher habe ich andere nie verstanden wenn sie sich in jmd "verliebt" haben ohne sich so richtig zu kennen. Und jetzt... Ich fang mal von vorne an: hab vor paar Monaten den Jungen kennengelernt und sehe ihn jeze auch fast jeden tog in da schui. Wir schreiwn auch öfters aber troffn hama uns trotzdem noch nie. Und naja gut aussehen tut er auf jeden Fall wie traumjunge und so. Er hot so ne lustige Art und trifft immer die richtigen Worte. Hab herausgfunden dass er na Freundin jetzt hat.... Es war wie ein Stich in mein Herz, hatte nen Kloß im Hals und wollte/konnte einfach nur mehr heulen...

Aber ich hab mich doch noch NIE mit erm troffn wie konn des bitte San......

Bin echt verzweifelt.

Antwort
von ichweisnetwas, 35

Ach das ist ansich nur ne kleine enttäuschung.

ich glaube von liebe kann kein mensch reden. Du warst intressiert und dann kam eben das berühmte brett vorn kopf...

Wenn man mich fragt beginnt das ganze verliebt sein und vorallem die richtige liebe erst wenn man schon einige monate oder jahre zusammen lebt.

Zumindest lernte ich bisher jede frau erst wirklich kennen wenn sie bei mir gewohnt hat. Davor lernt man nur die schauspielerin kennen die sich für ein date hübsch macht

Kommentar von Linchen004 ,

muss ja dazu sagen dass ich noch NIE richtig jmd mehr gemocht hab. Deswegen hab ich den Schmerz auch noch nicht gekannt.

Antwort
von selimmm0020, 18

Das nennt man Schwärmerei nicht verliebt sein.. du vergisst ihn schon nach paar Wochen.

Antwort
von jasminschgi, 12

Ja klar manche sind in stars verliebt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community