Frage von Larissa21, 86

Kann man sich in jemanden verlieben den man nur im Internet kennt?

Ich bin nicht verliebt sondern jemand mit dem ich schon länger schreibe (wir kennen uns aus dem Internet) und der meint er hätte sich in mich verliebt. Ist es überhaupt möglich sich zu verlieben wenn man den anderen nicht persönlich kennt?

Antwort
von SchlaflosIn, 41

Man kann sich in de Vorstellung von jemanden verlieben, aber ob "die Chemie stimmt" und man den anderen "riechen" mag, zeigt sich nur im persönlichen Kontakt. 

Kommentar von MadXMario ,

Würde ich so unterschreiben.

Antwort
von Midgarden, 24

Wer alle Sinne beieinander hat, kann sich nicht in jemanden verlieben, den man nicht persönlich kennt.

Wer sich im Internet verliebt, hat sich lediglich auf Grund von Texten sein eigenes Bild gemacht und da fließen vor allem auch eigene Wünsche und Phantasien mit ein, hat aber mit dem realen Gegenüber nicht mehr viel zu tun.

Einem halbwegs vernünftiger Mensch kann es gefallen, wie jemand schreibt, vielleicht sogar begeistern - aber schwarze Buchstaben können keine Grundlage sein, sich in einen realen Menschen zu verlieben, der diese Texte schreibt.

Also eher ein Fall für den Psychologen ;-)

Antwort
von Applwind, 52

Du kannst dich in seine Wörter verlieben mehr nicht. Und vielleicht aber nur vielleicht 2% vom Charakter sehen der Rest ist verbogen.

Antwort
von leaalvre, 10

Nein!! Das ist nur Schwärmerei, Liebe gibt es nur in langjährigen Beziehungen!

Antwort
von Pudelwohl3, 25

Projektionen in virtuelle Bilder ...

Antwort
von casala, 19

nichts leichter als das.

 wenn man einen eingeschränkten freundeskreis hat-  wenn man empfänglich für schmeicheleien ist-  wenn man verdrängt, daß da oft nur gefälligkeitstexte rüberkommen - wenn man nicht merkt, daß der andere sich nur profilieren will -  usw.

Antwort
von Silberlilie, 38

Natürlich geht das, die Frage ist wie lang es anhält...

Antwort
von knaller99, 26

Schreiben kann man viel wenn der Tag lang ist. Vor allem im Internet. da würde ich immer schön vorsichtig sein, derjenige schreibt ich bin 17 lass uns mal treffen und dann steht da ein 50 Jähriger auf der Matte.

Antwort
von Joshi2855, 27

Klar geht das. Mit telefonieren usw. erst recht.

Antwort
von KnusperPudding, 34

Ja, klar. - Warum denn nicht? Woher rühren deine Zweifel?

Antwort
von Karolina89, 29

Es gibt sogar Menschen, die verlieben sich in ihre imaginären Freunde.

Antwort
von driouch187, 15

Klar kann es gehen Pass auf das aus dem scharfen Nils kein fetter 40 jähriger wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community