Frage von FelinasDemons, 99

Kann man sich in eine Person verlieben,die man sich selbst im Kopf aus gedacht hat?

Mit ihr eine Beziehung eingehen usw.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von emmamondstern, 70

Ja kann man. Wenn diese Person einen braunen Kreis am Rücken hat, geht das ganz gut. Spreche aus eigener Erfahrung.

Kommentar von FelinasDemons ,

Was meinst du mit braunen Kreis?

Kommentar von FelinasDemons ,

Sry. Wollte dir keinen Stern geben.

Antwort
von ImLaa, 81

Kann man ja , ich z.B stelle mir während ich einschlafe eine Person vor und rede mit ihr in meinem Kopf. Also eine Beziehung in meinem Kopf. Ist das irgendwie logisch? :D

Antwort
von EinNachtfuchs, 77

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist meiner Meinung nach das es eine Phantasie bleibt. Solange der Mensch darunter nicht leidet, verrükt wird oder süchtig ist mir das ziemlich egal.

Antwort
von Louisianaa, 55

Ich muss bei deiner Frage echt schmunzeln. Kannst du machen, so lange es dich glücklich macht. Die Beziehung wird dann wahrscheinlich sehr lange halten, da deine erfundene Liebe immer deinen Erwartungen gerecht werden wird. :)

Kommentar von FelinasDemons ,

Moment mal! Bei mir ist das nicht so😅 Ich frage nur aus Interesse,weil ich des öfteren davon gehört habe.

Antwort
von MrRomanticGuy, 9

Passiert mir leider dauernd. Meine Traumfrau existiert leider wohl nur in meiner Fantasie. ^^

Antwort
von Ruokanga, 57

Ja, viele Beschreiben eine Beziehung zu einem oder mehrer Götter, die verehrt und geliebt werden. Es wird mit ihnen geredet, sie sind auf allen Wegen dabei, wegen ihnen wird umhergereist, mit ihnen wird geweint, gelacht, Verantwortung zu ihnen übertragen. Man baut Häuser für sie und macht ihnen Geschenke. Und viel mehr, das man auch in einer Beziehung mit einem realen Menschen macht.

Antwort
von voayager, 29

Für bestimmte Schizophrene ist das kein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community