Frage von ResaLJackson, 94

Kann man sich im Traum in einen Youtuber(Germanletsplay) verlieben?

Also, die Frage klingt ersteinmal komisch. Ich erzähle ersteinmal den Traum und dann erkläre ich weiter.

Also.. Ich lebe in diesem Traum mit ein paar Youtubern und ein paar anderen Menschen dort. Ich hatte einen Freund mit dem ich eine Fernbeziehung führte. Jedoch liebte ich nicht wirklich. Dann war da Manu, Germanletsplay, der mich immer tröstete, wenn ich wieder nicht wusste was ich tun sollte. Ich verliebte mich in ihn und wollte ihm das auch sagen. So ging ich zum Bad, wo er war, und ging rein. Er ritzte sich dort, was ich im ersten Moment nicht erkannte. Er erzählte mir von seinen chronischen Krankheiten, dass jeder ihn hassen würde und dass er mich liebte. Darauf umarmte ich ihn und weinte. Nach einiger Zeit küsste er mich. Er sagte, er müsse wieder fahren, worauf ich aus irgendeinem Grund in mein Zimmer ging. In den nächsten Tagen ignorierte er meine Nachrichten und Anrufe und dann am letztem Tag meines Traumes erfuhr ich dass mein Freund sich umgebracht hatte, weil er die Fernbeziehung nicht aushielt. Dann nahm ich ein Messer..

Und da endetete der Traum. Als ich aufwachte, war ich so sehr überfordert mit der Situation, weil es sich alles so real anfühlte. Ich habe stundenlang geweint. Bis ich irgendwann an die Wand starrte und mir sagte “Du hast dich nicht in Manu verliebt”. Dann brach ich wieder in Tränen aus. Ich schaute Videos von ihm, hörte seine Stimme und dachte wieder an den Traum und saß paralysiert dort. Ich will irgendwie zu ihm, erzählen dass ich meinen Freund nicht wirklich liebe und keine Ahnung habe, wie ich damit umgehen solle. Jedoch ist er unerreichbar und bestimmt nicht so fürsorglich und lieb, wie ich ihn mir vorstelle oder vielleicht doch? Und jetzt zurück zu der Frage. Habe ich mich in Germanletsplay verliebt oder klammer ich mich nur an einer virtuellen Person fest?

Antwort
von 01Weisnicht01, 46

Also dazu sage ich erstmal Träume sind Schäume.

Mach dir nicht so viele Gedanken über das was du Träumst, ist sowieso meistens nur Schwachsinn oder Dinge, die sowieso nicht so sind oder passieren würden. 

Ich selbst habe auch als seltsame Träume und habe mir auch schon oft darüber Gedanken gemacht und mich zu sehr da rein gesteigert. 

Mein Tipp: Steigere dich nicht so rein. Geträumte Dinge entsprechen selten der Wahrheit. Ich dachte auch, es sind vielleicht Dinge, die man unterbewusst möchte oder fühlt. 

Jedoch helfen dir Träume nur das, was dir am Tag passiert ist oder was dich beschäftigt oder belastet  zu verarbeiten und nicht jeder Traum muss gleich etwas bedeuten. 

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community