Kann man sich heutzutage noch auf andere Menschen verlassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es war schon seit Beginn der Zivilisation so, dass man sich nur einen bestimmten Personenkreis verlassen konnte, also nix Neues auf der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, das ist ein Ding, dass jeder mit sich ausmachen muss. Das ist halt das Konsumleben, dass um uns herum geschaffen wurde. Viele spüren den Zwang immer beschäftigt sein zu wollen und am besten drei Dinge gleichzeitig zu tun, um nur keine Zeit zu verlieren und vergessen dabei worauf es wirklich ankommt... Das Gefühl habe ich auch bei allen Menschen bis ca. 30. Ältere Menschen sind da noch ganz anders... bei jungen Leuten ist da Hopfen und Malz verloren. Die werden immer früher in den Technik-Konsumsog hineingezogen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VWMM12
26.07.2016, 00:21

Das habe ich in meiner Berufsschule auch. ich bin 17 und fühle mich neben 27 jährigen wie der älteste

0

Natürlich kann man das aber man muss schon das Telefon nutzen um meinetwegen um Hilfe bitten zu können.

Man kann ja schlecht ins nächste Dorf rufen wenn man etwas von einem Freund will. Obwohl, in meiner Familie braucht fast keiner ein Telefon, bei der Lautstärke hört man es auch ganz ohne Technik......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du richtige Freunde hast, kannst du dich auf soe verlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VWMM12
26.07.2016, 00:19

als was deklarierst du richtige Freunde?

0
Kommentar von MetalTizi
26.07.2016, 00:21

Naja wahre Freunde halt. Leute denen Freundschaft etwas bedeutet. Ob jmd ein Freund ist oder nicht muss man halt manchmal erfahren. Ich selbst habe glücklicherweise sehr viele Leute in meinem Leben kennen gelernt, die ich als Freunde bezeichnen kann.

0
Kommentar von VWMM12
26.07.2016, 00:25

ich eigentlich nur einen, doch wir haben uns auseinander gelebt

0
Kommentar von VWMM12
26.07.2016, 00:26

also habe ich technisch gesehen niemanden

0

Ich würde ja sagen es ist schon sehr vorteilhaft sich auf die Technik einzulassen ,denn damit ist alles viel einfacher und Zeit sparender gerade für den Beruf oder auch im Alltag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VWMM12
26.07.2016, 00:19

ich verstehe das, aber wir vernachlässigen das soziale miteinander. es zählt nicht wie viele Freunde im Internet du hast, es zählt die Art und Weise wie man sich unterhält. wenn ich irgendwelche Jugendlichen sich im Bus unterhalten höre:"Boar Bruder, das War nur prank ey". ich könnte kotzen, und dabei ist das ja meine Generation

0
Kommentar von princes345
26.07.2016, 00:21

Es ist ebenfalls auch meine Generation aber es kommt drauf an ,ob man da mit macht . ich habe zB nur Freunde auf Facebook Instagram etc. die ich in echt auch kenne !
Aber Pranks und so ein Zeugs hat ja mit etwas anderem zu tun ... ;)

0

Es ist leider eine Zeit in der wir leben wo man sich in der Regel nur auf sich selbst verlassen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung