Kann man sich einen ganzen Monat mit Frucht und Traubenzucker ernähren.?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Frucht-/Traubenzucker ist noch viel ungesünder und ganz besonders dann, wenn du dich ausschließlich (?) davon ernähren willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viktorrietder
09.07.2016, 23:26

Da liegst du falsch. 

0
Kommentar von Kugelflitz
09.07.2016, 23:29

Inwiefern liege ich denn falsch?

Fruchtzucker geht sofort ins Blut und erhöht den Blutzucker gewaltig, was zu einer enormen Insulinausschüttung führt. Das belastet die Bauchspeicheldrüse, setzt Fett an und bringt Heißhungerattacken.

Zucker allein bringt außerdem keinerlei Nährstoffe mit sich, weswegen man nach einem Monat wahrscheinlich starke Mangelerscheinungen aufweist.

0

Meinst du, dass du nur Obst ist oder nur keinen Industriezucker, also ganz normal auch Reis und das ganze Zeug? Letzteres stufe ich auf jeden Fall als möglich ein, es könnte nur schwierig sein, weil echt in vielen Sachen Zucker ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fruchtzucker  ist nicht gesünder als Industriezucker, eher umgekehrt! In den USA essen die Leute nur Fruchtzucker, genauer gesagt, "high fructose corn syrup". Der Grund ist, dass richtiger Zucker durch eine Zuckersteuer dort erheblich teurer ist und die Industrie sparen will.

Das Ergebnis kann man sehen!

Natürlich ist es löblich, vom Zucker wegkommen zu wollen - aber Fruchtzucker ist kein geeigneter Ersatz.

Lies einmal "Zucker - der heimliche Killer": https://www.amazon.de/Zucker-heimliche-s%C3%BCchtig-sch%C3%BCtzen-verzichten/dp/3833827580/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1468132368&sr=8-2&keywords=zucker 
Da werden die Zusammenhänge erklärt, und es werden auch andere Alternativen genannt.

Ein erster Schritt ist es schon einmal, konsequent auf Zucker in Getränken zu verzichten. Entweder der Kaffee oder Tee schmeckt ohne Zucker - oder es wäre Zeit, auf ein anderes Getränk umzusteigen. (Von Früchtetee schmecken z.B. nur ganz wenige Sorten ohne Zucker. Alle anderen sollte man nicht mehr kaufen!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum soviel umher quatschen, diese Frage kann man mit Ja und Nein beantworten. Ja, kannst du, mache ich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuhoererin1
09.07.2016, 23:32

Sie essen kein Brot?

0

Du kannst dich auch komplett zuckerfrei ernähren. Das ist nur etwas schwierig, weil du dann auf viele Fertigprodukte verzichten mußt.

Übrigens ist Fruchtzucker nur unwesentlich gesünder als Industriezucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnibusfan99
09.07.2016, 23:27

Warum ist Fruchtzucker ungesund?

0

Ich denke das wird eher schwieg, möglich ist es bestimmt. Er ist eben in echt vielen Produkten enthalten: Ketchup, Soßen, Konserven, Marmeladen, Backwaren, Brot,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnibusfan99
09.07.2016, 23:31

Es wird sehr schwer sein. Deshalb nur 1 Woche.

0

Grundsätzlich ja. Aber Fruchtzucker (Fructose) wird auch industriell durch Spaltung von Stärke, meistens aus Mais, hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung