Frage von deboqlb, 87

Kann man sich einem "Idiotentest" stellen, ohne teure Vorbereitungskurse absolviert zu haben?

Ich stecke in der Zwickmühle, dass ich ohne Führerschein kaum einen neuen Job bekomme und ohne Job aber auch nicht in der Lage bin, die möglicherweise hohen Kosten für eine MPU inclusive Vorbereitung aufzubringen. Antworten bitte möglichst aus eigener Erfahrung.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nancycotten, Community-Experte für MPU, 26

Hallo deboqlb,

aus Erfahrung kann ich dir sagen das du nicht unbedingt einen teuren Vorbereitungskurs brauchst (dieser gibt dir auch keine Bestehensgarantie).

Wichtig ist, dass du dich mit deinem "Fehlverhalten" auseinandergesetzt und erkannt hast, wo die Probleme lagen, dies entsprechend verändert und dein neues Verhalten stabilisiert hast.

Wenn du aber selber spürst das du in deinen Vorbereitungen allein nicht weiter kommst (weil du z.B. den Grund für dein Verhalten nicht herausfinden kannst) ist es angebracht sich Hilfe von außen zu holen.

Dies kann dann durch einen "freien Verkehrspsychologen" erfolgen (besser nicht durch einen "Massenkurs" a la TÜV), du kannst aber auch zunächst mal in ein kostenloses MPU-Forum im Netz hineinschauen, dort erhältst du ebenfalls Hilfe um dich adäquat auf die Begutachtung vorzubereiten.

Gruß Nancy



Antwort
von Solaris80, 32

Es kommt darauf an, warum du zur MPU musst und was du unter "teure Vorbereitungskurse" verstehst.
Viele dieser teuren Kurse, welche versprechen zu einem positiven Gutachten zu führen sind m.E. nur Geldmacherei mit der Angst vor der MPU!

Falls du wegen Alkohol oder anderer Drogen hin musst dann solltest du zumindest eine ambulante Therapie in Betracht ziehen, und Abstinenznachweise erbringen. Wenn du wegen anderer Auffälligkeiten hin musst, solltest du z.B. zu einem Verkehrspsychologen gehen.

Der Hauptgrund warum die meisten Leute durchfallen ist wahrscheinlich, weil sie ihre Tat bzw. Taten herunterspielen, und sich nicht wirklich damit auseinandersetzen.

Ohne zu wissen warum genau du zur MPU musst kann aber niemand etwas genaues sagen.

Antwort
von testwiegehtdas, 39

Ich habe gehört, dass man dann sehr oft durchfällt.

Eine kleine Randbemerkung kann schon dafür sorgen, dass der Prüfer meint du wärst nicht geeignet. Dann war das Geld für die MPU auch vergeblich und du musst vermutlich die durchgefallene MPU, den Kurs und dann noch eine MPU zahlen.

Frage doch mal in der Familie/Freundeskreis ob dir jemand dafür Geld leihen kann. Es muss ja nicht viel sein, wenn mehrere helfen. Ich weiß nicht wie teuer die Kurse sind, aber wenn dir mehrere 50€ geben und du klärst fest ab, in welchem Monat wer sein Geld zurück bekommt, sollte sowas gehen. Ist natürlich nicht angenehm, besonders wenn jemand sein Geld erst in einem Jahr wieder bekommen soll, aber besser als durchfallen.

Zudem solltest du überlegen, ob du ohne Auto nicht doch einen Job finden kannst. Ich weiß zwar nicht in welcher Branche du arbeitest, aber hier ist die Anbindung super schlecht mit den Öffis, aber ich schaffe es trotzdem. Man muss dann eben mal ne Stunde warten, weil kein Bus fährt oder am Wochenende auch mal viele Stunden, aber das ist so.

Antwort
von diePest, 31

Kommt immer drauf an, mir sind einige bekannt, die es ohne Vorbereitung geschafft haben. Allerdings wird es meist schwierig wenn Alk oder Drogen zum Verlust des Führerscheins geführt haben. 

Ein Tipp .. es gibt einige Anbieter wie zB der Tüv Nord der kostenlose Infoabende anbietet.. sowas würde ich auf jeden Fall wahrnehmen: https://www.tuev-nord.de/de/privatkunden/verkehr/psychologie-medizin-mpu/mpu/mpu...

Antwort
von Atoris, 49

Zum Beispiel wäre der Grund den du hier darlegst warum du deinen Führerschein wieder haben willst schon ein Durchfall. Denn er rechtfertigt nicht den Grund deines Führerscheinentzuges. Besser wäre es sich vorzubereiten.

Antwort
von Orothred23, 63

Was man so liest, fällt man ohne Vorbereitung durch die MPU definitiv durch....

Antwort
von Spot1978, 55

Kann man schon, die Erfolgsaussichten sind aber eher schlecht dann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten