Kann man sich eine „bessere" BahnCard kaufen, obwohl man aktuell noch eine andere hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, wenn du die BahnCard "upgradest" (25 auf 50) oder 2. auf 1. Klasse, kannst (musst aber nicht) du die alte vorzeitig zurückgeben und bekommst den anteiligen Preis für die Restlaufzeit erstattet.

Ich weiß aber nicht, wie das bei den Probe-BahnCards ist. Wenn die nix gekostet hat, dann bekommst du wahrscheinlich auch nix erstattet.

Nichtsdestoweniger kannst du dir natürlich jederzeit eine BahnCard 50 holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht auf diesen Zweit Bahnkarten also die geschenkte dein Name drauf?

Wenn nicht kannst du sie weiterverschenken ( gilt ja nur für paar Monate glaub ich ) und du dir die 50er holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cruiser01
21.11.2016, 13:46

Ja der steht drauf.

1

Du kannst Dir so viele Bahncards kaufen wie Du magst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cruiser01
19.11.2016, 18:03

Naja, mehr will ich dann auch nicht haben;) Danke.

0