Frage von Anya14, 54

Kann man sich einbilden, dass man angestarrt wird, obwohl ich es so oft schon bemerkt habe?

Ich w/15 bin in einen Jungen verliebt. Nennen wir ihn mal K. Jedenfalls K und ich hatten mal Kontakt aber dann habe ich ihm etwas unfreundliches gesagt und er war wütend. Er ignorierte mich, seine Kumpels haben dann immer versucht mich zu nerven. Irgendwann habe ich das Getue einfach ignoriert und es hörte auf und er ignorierte mich auch. Irgendwann habe ich ihm gesagt, dass ich ihn mag aber eher aus Versehen und er fand es ganz witzig. Dann meinte ich, dass es ein Scherz wäre. Jedenfalls starrte er mich ständig über Wochen hinweg an. Wenn er an mir vorbeiging, reckte er den Kopf nach mir. Manchmal in Gesprächen waren seine Augen immer bei mir. Und so oft wurde mir gesagt, dass er mir nachgeshen hatte. Aber jetzt hat jemand (die Person steht auch auf mich) ihm noch 1.Mal gesagt, dass ich ihn mag und er meinte, dass diese Person mich haben kann. Wir sind die ja sehr gut befreundet. Ausserdem stehe ich sowieso nicht mehr auf ihn, hatte er gesagt. Obwohl er meine Blicke bemerke.

Na toll, seit diesem Gespräch mit dem Jungen ignoriert er mich irgendwie. Ausser heute lief ich an seiner Klasse vorbei, die versammelt war und ich schaute zurück. Irgendwie hat er und sein bester Freund in meine Richtung gesehen. Noch etwas später lief ich die Treppe runter und er war noch eine Treppe über mir und irgendwie hat er dann genau durch den Treppenspalt geguckt, als ich zu ihm hochgeguckt habe.

Äh, das versthe ich nicht. Er weiss in diesem Fall, schon lange, dass ich ihn mag aber irgendwie muss er mich angucken? Das kann ich doch nicht alles Einbildung sein? Und plötzlich fängt er wieder an meine Bilder zu liken?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ViribusUnitis, 22

Man kann sich viel einbilden. ...und Gefühle können sich ändern

Kommentar von Anya14 ,

Ja, klar, er läuft an mir vorbei und ich sehe genau, wie seine Augen zu mir hinüber wandern. Ausserdem bemerke nicht nur ich es.

Kommentar von Anya14 ,

das er mich so ansieht.

Kommentar von ViribusUnitis ,

dann ist deine Frage ja beantwortet:

Kann man sich einbilden, dass man angestarrt wird, obwohl ich es so oft schon bemerkt habe?

Kommentar von Anya14 ,

Ja  eigentlich schon....na ja, egal. Er guckt mich an. Okay, ich vergesse ihn jetzt.

Kommentar von ViribusUnitis ,

da du so zickig zu ihm warst, müsstest du jetzt schon klar Stellung beziehen... ansonsten bleibtdir nur die Konsequenz "ich vergess ihn jetzt" ....

Antwort
von aurora13, 36

Eventuell findet er es auch einfach nur toll, dass Du noch auf ihn stehst bzw. ihn magst obwohl auch andere Typen Dich toll finden. Spricht ja für ihn. Er poliert sein Ego damit auf und testet aus, ob er bei Dir immer noch gut ankommt.

Kommentar von Anya14 ,

Ja, möglich, er hat er mich ständig angeguckt und dann nach 2 Monanten hörte er auf und jetzt wieder.

Antwort
von Pusscat1918, 15

Er mag dich  vielleicht ja auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community